Metin2 Wo mit lvl 50 lvln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo 1609Maxi,

am besten, du wartest noch ein wenig mit dem leveln und verbesserst ein wenig dein EQ.

1.) Switch deine REK - 16DSS ist sehr wenig und lässt sich leicht mit "Grüne Stärke" verbessern. Mach dir dazu einfach viele neue Chars, welche du OTM auf Lv 20 lvlst. Dann erhälst du aus der Lehrlingstruhe diese "Grüne Stärke" (3x pro Charakter) und damit solltest du deine REK switchen, bis sie MIND. 30DSS hat.

Wenn du das nicht tust, wird dein Schlagschaden viel zu gering sein und du wirst dich nicht so effektiv leveln können.

2.) Welche Boni hat das SAB+9 ? Wenn es CRAP Boni für dich sind, solltest du es verkaufen und dir mit dem Yang dann irgendein Armband mit 1k/1,5k oder 2k tp suchen. Die sind bei weitem nicht so wertvoll wie SABs, selbst wenn sie mehr MAX. TP haben - mit dem Restyang kannst du noch irgendetwas besseres suchen. - Du könntest z.B auch deinen DPP mit diesem Yang gegen einen TÖPP+9 tauschen. - Diesen TÖPP switcht du dann wieder auf 2k TP (oder 1,5k mit Angriffswert oder etwas Derartiges)

Es ist besser wenn du dir nämlich ZUERST EQ suchst, und dich erst DANN levelst. Wieso? - Stell dir vor du wärst nun Lv 61. Für Level 50 hast du durchschnittseq, für Lv 61 hättest du jedoch schlechtes EQ - und mit diesem EQ ist es nicht Mal möglich etwas zu erfarmen, da du mit Lv 61 im Gegensatz zu Lv 50 aus einigen Metins (45er Metin, 50er Metin) nichtmehr sogute Dropps wie mit deinem momentanen Level bekommst. Das Level alleine macht dich nicht wirklich stärker!


Gruß,

Thycalo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten sd1 Endkammer oder sd2, falls du es packst. An deiner Stelle würde ich lieber die 45er 50er oder 55er Metins farmen und dich durch farmen lvln.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?