Messing, Kupfer und Silber säubern? Jmd. noch Omis Geheimtricks parat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe noch ein Bild, damit Du weißt, wonach du greifen musst.

Bilduntertitel eingeben... - (Haushalt, Reinigung, Silber)

Vielen Dank, hört sich gut an.

0

es gibt da ein perfekten trick, pack deine spüle aus(nicht spülmaschine) und mach da warmes bis heisses wasser rein. dann salz dazu. Dann nimmst du dein gegenstand legst es auf alufolie und machst auch noch etwas salz rein.dann wickelst du es ein und legst es ins wasser und wartest ab. Ich sage mal so ca ne halbe std. Danach sollte es sauber sein. bei mir hat es perfekt geklappt. Würde mich freuen wenn du es machen solltest,das du danach mal postest ob es geklappt hat. wie gesagt bei mir war es wunderbar

Ich probier wohl erst mal den Salztrick heute abend, wenn das nicht hilft, Motoradwatte! Vielen lieben Dank!

0

Hallo, 1. Wenn es eine recht wertvolle Figur ist dann sollte man folgendes bedenken: Was sich bei Messing und Kupfer bildet ist eine Oxidschicht, auch Patina genannt. Ein Fan lässt die drauf, denn im Grunde ist es "Edelrost" 2. Wenn es aber glänzen soll, dann ist die Ultraschallreinigung wirlich sinnvoll. Und man kann ja beim Juwelier erstmal nachfragen, was die Reinigung kostet und ob die Kosten in einem akzeptablen VBerhältnuis zum Wert der Figur stehen. Gegebenenfalls die Figur bei "Kunst & Krempel" schätzen lassen. Wo war die liebe Verwandte denn im Urlaub? Auch das ist zu berücksichtigen. Hat sie für die Figur ein Zertifikat? Wahrscheinlicher ist, dass es sich um eine Repülik handelt, denn wirklich "ALTE" Sachen dürfen im Regelfall nicht ausgeführt werden. Aber als erste Aufgabe empfehle ich den Weg zum Juwelier, um den Preis für das Ultraschallen zu hören. Dann kannst Du entscheiden, ob es Dir das wert ist.

Kauf dir eine Dose never Dull im KFZ Zubehör oder Motorradladen. Das ist Polierwatte, speziell für Chrom, Messing, Alu, Kupfer usw. Benutze ich schon seit ca. 20 Jahren, schonender und effektiver geht es nicht.

Hallo!

Am besten geht es mit Metarex Putzwatte. Erhältlich unter:

http://www.zeyher-metallkunst.de/PflegeproduktefuerMessingundalleanderenMetalle-55453.html

Wenns nicht klappt, können die Dir jedenfalls professionell helfen!

Von der Essig, Zitrone und Salz Geschichte würde ich die Finger lassen, da diese aggressiven Medien eine Entzinkung des Messings verursachen können (Wird irgendwann zu Grünspan) - Und das bekommst Du nicht mehr weg!

Viel Erfolg!

MfG Dirk

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank soweit für Eure Antworten. Hier ein Zwischenbericht: Alufolie und Salz sowie Essig und Salz und Backpulver hat bisher kein Resultat gebracht. Never Dull habe ich nicht bekommen, dachte Felgenreiniger wäre auch hilfreich, hatte damit aber auch keinen Erfolg. Das einzige Wahre aber auch komplizierteste ist die Zahnpasta, da man nicht in alle Ecken damit kommt.

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/990/Messing-putzen.html

Backpulver Essig und Salz

Hallo Harmoni,

einfach zusammenmischen?? Oder wie oben in Alufolie einpacken? LG

0
@Allotta

Den Schmuck in ein Glas mit Wasser legen - Alles drüber geben (zu gleichen Teilen) 30 Minuten warten - rausnehmen und abrubbeln !

0
@Allotta

Bist du dir sicher, dass es Messing ist. Bei Bronze ist diese Mischung tödlich!

0

Was möchtest Du wissen?