Meine Uhr ist "3 Bar waterresistent"

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Oh weia sind hier Spezialisten am Werk. Wer keine Ahnung hat, sollte lieber nichts sagen um keinen Schaden anzurichten. 3bar bedeutet in diesem Fall, das die Uhr lediglich Spritzwasser geschützt ist. Die Angabe bedeutet bei Fachleuten, dass die Uhr einer Wassersäule von ca. 30m eine geringe Zeit standhalten kann und nicht das sie bis 30m Wasserdicht ist!! Duschen oder Schwimmen und schon gar nicht tauchen ist nicht möglich. Duschen geht ab ca. 5bar (das sind 50m Wassersäule). Schwimmen und Schnorcheln sollte man mit Uhren die ab 10bar ausgelegt sind. Ab 20bar kann man den Uhren dann auch Gerätetauchen machen.

NEIN, lass die Uhr nicht ins Wasser. Diese 3 bar sind Laborwerte, wenn man die Uhr RUHIG ins Wasser legt oder hält. Schwimmen heißt, die Hände und damit die Uhr durchs Wasser bewegen. Also, ich behaupte, diese 3 bar werden schon beim Brustschwimmen gelegentlich überschritten. Was dann beim Kraulschwimmen für Schläge auf die Uhr einwirken, ist sicherlich tödlich. Ich habe mal von Sprüngen vom Beckenrand gehört, die sollen bis zu 16 bar bringen können. Ich lege sogar meine Uhr ab, die "100 m water resist" ist und eine verschraubte Krone hat.

Die Uhr ist bis ungefähr 3m Wasserdicht! In 3 Metern Wassertiefe beträgt der Wasserdruck ungefähr 3bar. Also die Uhr ist zum Schwimmen geeignet nur mehr als 3 Meter tief Tauchen kannste damit nicht da sie dann kaputt ginge!

Nicht so ganz richtig !

Resistent bedeutet nicht Wasserdicht !

0

hallo zusammen ich kann nur soviel dazu sagen das ich eine MADISON new york uhr habe die unten den aufdruck water resistent 3 bar hat und ich schon einige male damit geduscht habe und nie etwas passiert ist.mit dieser uhr hab ich auch schon überlegt schwimmen zu gehn habs aber noch nicht riskiert.da ich noch nicht schwimmen war.LG

ich habe eine MADISON new york uhr auf der unten eingestanzt water resistent 3bar drauf ist, hab schon einige male damit geduscht und nie ist etwas passiert nur schwimmen war ich noch nicht.LG

Chronoswiss hat recht, die Uhr ist mit 3Bar nur spritzwasser geschützt, habe leider die Erfahrung auch schon mitgemacht :-(

NEIN,

Du kannst auf keinen Fall damit schwimmen oder baden.

Mein Uhrmacher sagte mir, zum Schwimmen brauchst mindestens 10 atm (bar) oder die Aufschrift 100m wasserdicht.

Und die Aufschrift vorne auf dem Ziffernblatt, ansonsten ist die Aussage nichts Wert.

0

Die meisten Antworten hier sind falsch, falscher geht es nicht.

Ich habe fast mein ganzes Berufsleben mit Armbanduhren zu tun gehabt, deshalb weiß ich, dass diese Uhr nicht dicht ist und sie im Wasser "absäuft".

Wasserdichte Uhren, auch nur fürs Schwimmen müssen mindestens einen verschraubten Gehäuseboden und eine verschraubte Krone besitzen.

Und zum Tauchen braucht die Uhr noch ein Helium Einlassventil.

Regenmacher bekommt ein Däumchen, damit seine Antwort nicht weiterhin am Boden dümpelt. (Wie meine :-((

)

0

3 Bar, ist der Druck, den Deine Uhr unbeschadete übersteht. Der Luftdruck ist ein Bar. Also kannst du damit schwimmen gehen, ohne Probleme( Tiefseetauchen wird problematisch). L.G.

Schau mal dort:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit

Ich würde mit der Uhr nicht schwimmen gehen, an Deiner Stelle.

3 Bar (früher 3 kp/qcm) entpricht in Salzwasser ca. 30 m Wassertiefe. Wenn du nicht tiefer tauchen willst, kannst du sie gern anlassen..ggg.

ich hab mir mal sagen lassen, daß z.B. Wassertemperatur großen Einfluß auf die Wasserdichtigkeit hat
(nachdem meine Uhr beim Duschen vollgelaufen war)
(und kaputt)
(und auch bis 3bar wasserdicht)

hast Du den Druck Deiner Brause mal gemessen ?......(hallo ruthchen)

0
@strick4a

´n Abend, strick4a,
ne, der ist eher jämmerlich... ;-)
aber die schnelle Erwärmung der Uhr führt wohl zu deutlich höheren Drücken (sagt der Uhrenhändler)...

0

Das liegt meiner Meinung nach nicht an Wassertemperatur, sondern an Wassergeschwindigkeit (dynamischer Druck).

0
@ruthchen

Wie kommt man auf die blöde Idee, mit einer Uhr zu duschen?

0
@Questor

Gegenfrage: wie kann jemand auf die Idee kommen, die Uhr zum Duschen extra auszuziehen?

0
@sender

...vor allem, wenn sie 3bar waterresitent ist... :-)

0

Was möchtest Du wissen?