Meine Mutter beobachtet mich immer

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja schon fast Psycho-Terror, das geht nicht. Sag deiner Mutter dass du dich beobachtet fühlst und dass du deine Privatsphäre brauchst. Vor was hat sie den Angst dass sie mitten in der Nacht nachschauen muss ob du eh schläfst? Versuchs so, dass du sie fragst warum sie sich solche Sorgen macht und dass du immer aufwachst wenn sie in dein Zimmer kommt und sie somit deinen Schlaf stört. Das ist ja nicht tragbar für dich.

Das ist auch eine schwierige Zeit für sie. Ihr Töchterchen wird erwachsen und damit schrumpft auch ihr EInfluss auf dein Leben. In erster Linie macht sie sich Sorgen. Versuch noch einmal mit ihr zu reden. Quasi von Erwachsener zu fast- Erwachsener :)

Doch das ist normal, deine Mutter hat eine Aufsichtspflicht und Erziehungspflicht,

Und dazu gehört auch das sie auf dich achtet, klar. Zuviel PC und zuwenig schlaf sind nun mal nicht gut für Kinder( für erwachsenen auch nicht).

Und das mit dem Essen? Dazu müsste man mehr über dein Essverhalten wissen, es kann in bestimmten Fällen sinnvoll sein.

Es ist aber nicht so das ich mich schlecht Ernähren würde oder zu viel am PC bin oder auch zu spät ins Bett gehe ;)

1
@sophiaaaaaa

Das sagst DU deine Mutter ist da wohl anderer Meinung.

Wie lange sitzt du zum Beispiel am PC und wann gehst du ist Bett?

0
@Nordseefan

Ich bin immer unterschiedlich am PC aber am Tag nie mehr als eine Stunde und ins Bett geh ich um 11 Uhr :D

0

Rede einfach mit deiner Mum, was du so machst, sie ist doch nur neugierig.

Rede vlt. mit deinem Vater darüber vlt. kann er deiner Mutter erklären damit du das nicht möchtest

Was möchtest Du wissen?