meine haarwurzeln tun weh..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kann schon mal vorkommen. Dann mach jetzt den Computer aus, möglichst alle Lichtquellen auch ausmachen und leg dich ins Bett. Versuch deinem Gehirn keine extremen Reize mehr zu liefern und morgen früh, gehts vielleicht schon besser.

Topp

0

mach ich seit vier tagen..mir ist soo langweilig das ich mich hier etwas umschauen wollte..aber danke für den rat :)

0

Nimm Ibuprofen 400mg - das Medikament ist in der 400er-Fassung rezeptfrei. Schmeiss zwei ein und 20 Min später sollte die Sache vorbei sein. Das mit deinen Haaren ist wohl eine Überreaktion wegen den Kopfschmerzen, oder du bist falsch auf den Haaren gelegen und hast einen Haarwurzelkatar - egal was - beides geht von alleine wieder weg. Ach ja, nimm Sie bitte nur mit reinem Leitungswasser und trink reichlich davon - mind. einen halben Liter.

ich nehm ibuprofen 600 aber trotzdem danke..

0
@arzu1981

Ibuprofen hilft eigentlich immer und die 600er sind die Besten. Also, ich sag Dir eins: Wenn das nicht hilft solltest Du dringend ins Krankenhaus. Lass dir ne Infusion legen, späterstens dann ist alles wieder im Lot.

0
@elquesto

ich nehm die aber schon seit jahren der arzt meint deshalb sind die nicht mehr so wirkungsvoll.aber wenns bis morgen nicht besser wird fahr ich doch noch mal zum arzt..danke nochmal.

0
@arzu1981

Ich habe seit ich weis und denk schon starke Migräne. Ich nehm die Dinger halt nur vor wichtigen Situationen - dann muss ich mich eben drauf verlassen können. Ansonsten geh ich schlafen, mach alles dunkel und wart den nächsten Tag ab.

Du solltest die Dinger nicht regelmässig nehmen, wenn du dagegen immun bist, hilft doch kein anderes Mittel mehr auf dem Markt und du bist wieder ohne Hilfe.

0
@elquesto

also ich war erst acht jahre alt als man mir diese tabletten zum ersten mal verschrieben hat..jetzt bin ich 27..aber man hat mir nie gesagt das es die starksten tabletten sind..hat mich mein arzt wohl nicht gut beraten..bin jetzt total sauer :(

0
@arzu1981

Das stärkste Mittel ist es nicht, Tramaltropfen sind noch stärker und vieles andere - die haben dann aber auch dementsprechende Nebenwirkungen, das ist die Krux an der Sache.

0

Nein, Du spinnst nicht; das machen Deine Rezeptoren (die kleinen süssen Dinger die Berührung wahrnehmen). Die können bei Migräne besonders empfindlich sein.

dann will ich die im kopf bitte nicht mehr haben :))

0

ja es kommt von der kopfschmerzen da alle deine nerven zellen dort oben sehr gereizt sind.

Was möchtest Du wissen?