meine Haare nehmen rote Farbe nicht an?

2 Antworten

Hör einfach mal ne Weile mit der Färberei auf, denn wenn sich Dein Haar wie Stroh anfühlt, ist es kaputt und Du solltest wirklich auf Deine Frisörin hören, denn Du verschlimmerst damit nur den Zustand Deiner Haare.

Dass Deine Haare nur am Ansatz Farbe annehmen, zeigt, dass sie da gesund sind und der Rest eben nicht.

Auch Pflanzenfarben nützen in dem Fall nichts. Lass die Haare rauswachsen und manchmal hilft sogar ne flotte Kurzhaarfrisur, damit es schneller geht.

Hey hey. pass bloß auf, was du da machst. nur weil deine haare jetzt nicht mehr blond sind, sind sie nicht automatisch gesund und 3 mal drüber färben machts nicht besser. deine haare werden die farbe wahrscheinlich noch länger verweigern, also lass besser erstmal die finger davon auch wenns schwierig ist. soviel ich weiß bringen pflanzliche farben da auch nichts. tut mir leid für dich..

Haarfarbe wird nich mehr angenommen,?

Ich habe im Moment das Problem das meine Haare keine farbe annehmen.. Dazu gesagt habe ich hellblondes natur haar dann schwarz blau gefärbt, dann rausgewachsen zu einem hellbraun Dann monatelang braun gefärbt einmal kurz so dunkelrot hilt aber nich lange also ieder braun! Dann blond.. HELLLLL Blond immer wieder aufheller drauf statt farbe Dann wieder nur braun, dann ombre dann wollte ich jetzt wieder komplett Schwarz, ging auch gut ergebnis war bombe, aber die Farbe ging immer wieder raus nach jeder haarwäsche nach neroche kompolett raus, also wieder gefärbt & ieder & wieder dann habe ich das reinigungsshampoo von balea probiert (nehme seitdem auch silikonfreie shampoos) & wieder gefärbt, ergebnis bombe gehalten dieses mal knapp 2wochen nun wieder schrecklichen ansatz & helle spitzen.. Was kann ich tun, vielleicht mal haarfarbentferner probieren? ?

...zur Frage

Balayage bei Kurzen Hell-Mittelblonden Haaren mit Rotem Ansatz? Ist das Möglich?

Hallo Ich habe von Natur aus Rote Haare (So kupfer also nicht knallrot) und ich habe meine Haare blond gefärbt (Ist so Mittellblond oder hellblond). Jetzt habe ich einen ca. 2-3 cm Ansatz und will den aber ein bisschen natürlich mit Übergang. Dazu wollt ich die Balayage Technik nehmen, aber dass ist ziemlich schwer bei kurzen Haaren (Ich bin ein Typ und habe einen Undercut mit ca. 7cm Haaren):/ Außerdem bin ich mir nicht sicher wie es werden wird wenn ich mir Blondierung in die Spitzen tue (Die sollen auch heller werden) und dann Strähnen Nach unten bis zum Ansatz ziehe weil mein Ansatz ja anders Farbig ist als meine Anderen Haare :/ Jetzt meine Frage (n): 1. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich diesen Balayage Look bei meinen kurzen Haaren hinbekomme (Ich habe mir gedacht dass ich einfach mit meinen Händen die Blondierung in die Spitzen tue und dann unregelmäßig Strähnen runter bis zum Ansatz streiche ODER dass ich einen Kamm oder einen Haarförbepinsel benutze und mit diesem dann die Strähnen mache) 2. Und ich wollte noch fragen wie ich dass hinkomme dass mein Ansatz ca. Die gleiche Farbe (bisschen dunkler) wie der Rest der Haare bekommt da ja sonst immer noch eine Harte Kante zu sehen ist :/ Soll ich eine 3,6,9 oder 12% Blondierung nehmen? (Naturrot ist ja schwer zu Blondieren und eigentlich hätte ich normal 9 oder 12 genommen aber da meine Haare blond sind und nur der Ansatz rot weiß ich nicht wie ich eine schöne Farbe hinbekommen kann da ich auch keine komplett weißen Haare möchte) Freue Mich über jede Antwort :) Lg Felix ;)

PS: Ich kann nicht zum Friseur da ich noch nicht 16 bin. :(

...zur Frage

haare blond gefärbt, dunkle spitzen

ich habe von natur aus dunkelblonde haare. vor ca. einem halben jahr habe ich sie dunkelbraun gefärbt. vor ca. 2 1/2 wochen habe ich sie mit million colours von schwarzkopf hellblond gefärbt. ist eigentlich ganz gut geworden, außer dass die spitzen dunkel sind und nicht die farbe dich ich gerne hätte. ein ansatz ist auch schon zu sehen. sollen ich jetzt mit der gleichen farbe normal färebn oder wie? danke für antworten ((:

...zur Frage

Hilfe, Haare nach färben grau!

Hallo!

Meine Mutter hat sich gestern Abend ein "Aschblond" auf ihre schon blondierten Haare gefärbt, weil sie sie etwas dunkler haben wollte. Nur jetzt sind sie grau geworden in den Längen und am Ansatz sind sie mehr so bräunlich. Was sollte man jetzt darüber färben, damit die Haare wieder eine "normale" Farbe kriegen? Etwas rotstichiges, wie kupferblond oder ganz rot, oder wie?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?