Meine Freundin ist nicht ehrlich zu mir. Was soll ich tun?

6 Antworten

wenn du es aus sicherer Quelle weisst sowie du es nennst dann versuche mit ihr zu reden denn sie wird einen Grund haben dich anzulügen! Also wenn ich was verheimlichen würde ja dann würde ich auch lügen! Wäre ich aber ohne jegliche Schuld dann würde ich meinen Freund schon sagen das ich mich mit einem getroffen habe. Denn so festigt man eine Beziehung, so baut man Vertrauen auf und nicht anders! Ich denke sie verheimlicht dir irgendetwas. Also sprich noch mal in Ruhe mit ihr und wenn sie dich immer noch anlügt nimm deine "Quelle" und komfrontiere sie und du wirst sehen bald hat sich euer Problem gelöst! Das ist meine Meinung,

Viel Erfolg

Hi. Auch Dir danke ich für deine Antwort. Aber genau das ist ja das Problem, das ich nicht verstehe. Ich habe sie schon damit konfrontiert und sie mehrere Male darauf angesprochen. Sogar so, dass sie versteht, dass ich davon weiß. Allerdings ist das einzige was ich dazu höre, dass da nichts mehr war und sie nicht weiter darüber reden will. Das verstehe ich einfach nicht. Ich glaube ihr, dass sie nicht fremd gegangen ist. Nur verstehe ich nicht, warum sie so reagiert, wenn es so banal ist. Das ist mir echt ein Rätsel. :-(

0

Hi, für alle die es noch interessiert... Wir haben gesprochen und sie wollte es nach wie vor nicht zu geben. Nach zwei Stunden ansprechen, und ihr schon vorsagen, was war, hat sie es endlich zu gegeben. Sie hat sich mit nem anderen Typen getroffen um mit ihm eine Beziehung zu versuchen. Aber dann auch nicht alles erzählt sondern erst am nächsten Tag beim erneuten nachboren. Jetzt habe ich Schwierigkeiten ihr zu vertrauen, dann dadurch, dass sie alles geleugnet hat, weiß ich einfach nicht wie ich mich auf sie und auf das was sie mir sagt verlassen soll.

So sollte es in einer Beziehung nicht sein. Man sollte schon ehrlich zu einander sein, oder habe ich naive Vorstellungen?

Aber damit muss ich jetzt selbst klar kommen und mir über die Zukunft gedanken machen und ob das alles noch einen Sinn hat und wie ich ihr vertrauen kann...

Danke für eure Ratschläge. Und eines ist mir klar geworden. Wenn eine Frau, nicht auf etwas antworten will, dann ist das nicht nur einfach so...

C'est la vie.

Gruß, Bernd

Was hat Dich dazu veranlasst"nachzuprüfen"was da lief?

Selbst wenn sie ihn mal getroffen hatAugen gen Himmel verdrehes hätte ja auch harmlos und ein ARbeitskollege sein können.

Ich seh das Drama nicht,einen andersgeschlechtlichen Menschen zu treffen,auch wenn man in einer Beziehung lebt.

Wenn es Dich stört,dann sprich sie drauf an.Ich würde sauer reagieren..wenn mir mein Freund so wenig vertraut,dass ich nicht mal völlig ohne Hintergedanken einen flüchtigen Bekannten treffen kann.

Möglich,sie kennt Dich charaterlich gut und wollte sich unnötige Vorwürfe von Dir ersparen,hat deswegen wenig erzählt... Das finde ichist nicht gelogen sondern SElbstschutz.

Man muss keine unliebsamen Diskussionen um Kinkerlitzchen zulassen oder sich antun.

Vertrau ihr künftig,rede mehr mit ihr,über ihre Wünsche..oder trenn Dich. PUNKT.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – so richtig voll das Leben,Höhen und Tiefen

Hi, erst Mal vielen Dank für die Antwort. Es ist kein Arbeitskollege o.ä. Sie hat mich selbst darauf gebracht. Das war jemand, der sie angesprochen hat und dann anscheinend mit ihr den Kontakt aufgebaut hat und mehr wollte. Mich ärgert nur, dass wenn ich sie darauf anspreche, sie mir direkt ins Gesicht sagt, dass es nur der erste Moment war und nichts weiter. Und das stimmt nicht. Das weiß ich. Das eben verstehe ich nicht. Wenn es harmlos ist, warum belügt sie mich? Wie soll ich mit ihr eine Zukunft aufbauen, wenn ich weiß, dass sie mich belügt?

0

nein, nicht vergessen...sprich sie darauf an....bombardier sie mit fragen bis ihr was ausrutscht/unreimheiten....sie soll es zugeben!! sag du hast beweise und so

ich an deiner stelle würde die beziehung beenden,habe die gleiche erfahrung gemacht wie du,habe meiner freundin auch kein vertrauen mehr entgegen gebracht und das über 2 jahre,die ungewissheit frisst dich auf und macht alles nur noch schlimmer und du treibst deinen partner von dir.glaub mir es ist die hölle mitzubekommen wie man einen lieben partner auf diese art und weiße verliert.