Zeit,

einen Besuch,etwas Unterhaltung und Ablenkung,

mir ihr Schach spielen falls sie das mag..oder sie einfach fragen,worüber sie sich sehr freuen würde?

Materielle Geschenke sind für nicht wenige ältere oder in Deinem Fall,sehr alte Menschen,kaum mehr von Bedeutung,die hatten schon alles und brauchen nichts mehr,aber freuen sich,wenn sie nicht vergessen sind und ein junger Mensch etwas Zeit und Interesse mitbringt und erübrigt.

...zur Antwort

.....hm..wenn es eine Gerichtsverhandlung gab und der Verlierer zur Kostenübernahme der eigenen Kosten und des Verfahrens verurteilt wurde..kann das zutreffen.

Aber so wie Du das beschreibst klingt es so,als hättest Du vorher mit der Anwältin kein Wort darüber hinsichtlich der zu erwartenden Kosten gewechselt?

Du hattest die Anwältin (für Dich) beauftragt ,dann musst Du Dich auch zahlen, ist doch logisch,oder?

Hast Du einen Mietrechtschutz?

Der würde vielleicht übernehmen...?

...zur Antwort

...owltatoo..ich denke dass Dein Psychiater dafür der Fachmann sein sollte,Dich adäquat zu therapieren oder auch medikamentös-evtl.ergänzend zur (Gesprächs)Therapie-auch da gibts verschiedene Therapieansätze.

Die Hintergründe kenne ich nicht,die zu Deinem schwierigen Lebensweg führten,warum lässt Du Dich nicht scheiden,holst Dir Hilfe,fängst in einer anderen Stadt ein neues Leben an?

Im Winter sind Depressionen meist schlimmer.

Geh täglich eine Runde spazieren im Park oder so..oder im Wald falls möglich.

Lenk Dich ab.

Übst Du einen Beruf aus? Bist Du aktuell krankgeschrieben?

...zur Antwort

normalerweise ist da ein Bearbeitungskennzeichen..ne FAllnummer oder auch eine Telefonnummer dabei.

Ist ne Mahngebühr dabei,hast Du die erste Zahlung vergessen gehabt oder zu spät überwiesen?

Frag doch einfach nochmal nach dort....Behörden sind meist nicht soo schnell..das dauert meist :-/...

...zur Antwort

und was sagte der Arzt?

hat er Blut abgenommen?

Dich zu Fachkollegen z.B.Internisten überwiesen?

Wie sollen wir das wissen wenn der Arzt nichts sagt? Hast Du ihn gefragt?

...zur Antwort

das ist doch ein guter Vorschlag mit dem Probetag für Dich?

Dann bekommst Du einen Eindruck,auch von den neuen Mitschülern,Lehrern und Unterrichtsmethoden.

Welche Schule ist das denn? Ein Gymnasium?

Siehst Du eine realistische Möglichkeit,die 5 in der neuen Schule verbessern zu können?

...zur Antwort

wo soll der Sinn dahinter sein?

10-20 min länger schlafen zu können?

ABer dann mit flauem Magen und Übelkeit in der UBahn zur Arbeit zu kommen?

Wer tags einiges leisten muss,sollte sich morgens eine gute Grundlage dafür einverleiben.Das muss nicht üppig sein,aber vernünftig.

Z.B...Müsli mit Obst oder belegte Schrippe mit Käse/Tomaten..Kaffee/Tee...

...zur Antwort

.........wenn das wirklich ein erstrebenswertes Studienfach für Dich werden soll..wird Dein ABi gut genug werden,dass Du das überhaupt realistisch anpeilen kannst?

Es ist ein Studium,was recht lange dauert.

Was die späteren Aussichten angeht,würde ich mich..nicht nur von Gerede beeindrucken lassen,sondern nach recherchieren an der juristischen Fakultät oder bei der Anwaltskammer.

Da bekommst Du vermutlich vernünftige Antworten und nicht nur Tratsch zu hören.Manche..Berufe ändern sich im Laufe der Jahre..

Es gab schon..z.B.eine Lehrerschwemme,jetzt ist mal wieder Lehrermangel.Also..selber schlau machen,nicht nur nachplappern was "andere"so von sich geben und meinen..das stimmt alles so ;-)....

...zur Antwort

...ich wäre vorsichtig.

Falls..Du irgendwelcheVorerkrankungen hast und Dauersport betreiben möchtest..wäre es mir das wert,einen Orthopäden oder Sportmediziner um Rat zu fragen,um das professionell abklären zu können.

...zur Antwort

das hat King Karl aus Hamburg Blankenese,mittlerweile 84J.-seit zig Jahren in Paris lebens...schlichtweg nicht nötig.

Herr Lagerfeld ist so berühmt,ein Flagshipstore ist doch was völlig Anderes als ein ONLINE Shop.

Obwohl die Zuwachsraten für online Käufe ständig zunehmen; er wird sicher noch lange Jahre Ladengeschäfte für wirklich bekannte,berühmte Designermarken geben.

In Paris, New York,Dubai,Düsseldorf,Hamburg,Stuttgart, Kopenhagen,Berlin,München..z.B.-um nur einige Städte zu nennen.

Und wenn ich soviel Geld ausgeben könnte für...wirklich besondere oder Namens berühmte Kleidung, würde ich diese sicher niemals online bestellen.

Da möchte ich doch sehen,wie wirkt das angezogen,mit Accessoires usw...und ausprobieren,ob es das wirklich ist,was ich mir vorstelle,an mir sehen möchte,was ich gerne erwerben würde oder wirklich benötigen würde.

...zur Antwort

Niemand mag gerne belehrt werden..und..auf den TON kommt es an..(der die Musik macht)...

...zur Antwort

hm...knifflige Frage ;-)

Meiner Ansicht nach werden viele Beziehungen,Ehen,Partnerschaften..aus manchmal (mir zumindest )schwer nachvollziehbaren Motiven geschlossen.

Auch bin ich der festen Ueberzeugung,dass es heute schon vergleichbar mit einer Silberhochzeit (25Jahre verheiratet),ist,wenn man 10,15 gemeinsame Jahre überstanden hat und das Kind/die Kinder bestenfalls die Pubertät.

Ebenso denke ich,dass viele,insbesondere Männer,sich Partnerinnen suchen nach dem Motto..sexy,tolle Köchin,beruflich erfolgreich,unabhängig..das Klischee eben ;-).und "schaun wir mal wenns sie s im Bett nicht bringt dann eben die Nächste".

Soll nicht verallgemeinernd sich lesen und genauso gibt es viele Frauen,die sich keine feste Partnerschaft wünschen und auch in späteren Jahren 30,40 plus keinen gesteigerten Kinderwunsch verspüren.

Um nochmal auf Deine Frage einzugehen?

Ja,ich denke schon,dass viele zur Ueberbrückung einen Partner suchern oder eine Partnerin,um nicht alleine sein zu müssen,aus Angst davon oder vor Ausgrenzung und weil...alle Bekannten,Freunde auch verheiratet,fest liiert sind-ein gewisser "Zugzwang".

Wann man merkt es ist der Partner fürs Leben?Hm..ich glaube..nie ;-)....bin zum 2.Mal verheiratet und kennen meinen jetzigen Mann mein halbes Leben lang.

Schön,wenn es gut läuft,im besten Fall für beide.Wenn nicht einer abhaut,wenn es mal schwierig wird,Krankheiten,Todesfälle,Unglücksfälle was auch immer.

Manche Paare tauschen glückselig Ringe nach einigen Jahren zusammenleben und beim ersten grossen Krach wird sich gleich getrennt.Manche Ehen sind das Papier nicht wert auf dem die HEiratsurkunde unterschrieben wurde.Und nochmals-Motive sind unterschiedlich.

Charakter-Lebenseinstellungen? Die können auch diamentral auseinanderdriften..es muss passen.Es braucht..sehr viel Toleranz,Liebe,Verständnis und den WILLEN,auch mal eine Krise gemeinsam schultern zu wollen,um lange als Paar zusammen zu bleiben.

Viele wissen nicht wie das geht und haben zuhause (Eltern,alleinerziehende z.B.) auch kein Vorbild,wie das aussehen könnte.

...zur Antwort

keine Ahnung.

Was sagen denn die Angestellten im Tierheim?

...zur Antwort

ihr mal ordentlich die Meinung geigen..und sie zum Psychiater schleppen..(na..letzteres wird wohl nix)..

Sag ihr einfach offen,was Du von ihr denkst.

Ich finde es traurig,wie Du ueber Deine Schwester schreibst..aber dass das schwierig ist fuer die Oma und eure Familien..irgendwo nachvollziehbar.

Was sagen denn eure Eltern dazu?

...zur Antwort

aehm..und wieso warst Du nicht mit allen Vorbefunden bei einem Orthopaeden?

Manches muss man operieren,ob oder ueberhaupt sollte aber ausschliesslich ein Facharzt beurteilen.

Diese KLage wuerde nichts bringen.Deine Tochter hatte den SChaden nachweislich schon und durch die Intervention des Kinderarztes wurde zwar keine Verbesserung,aber auch keine massive neue Schaedigung erreicht,so wie ich das rauslesen aus Deiner Frage.

Bei manchen Krankheiten muss man zu einem anderen Arzt gehen,in eine Kinderklinik oder ...eben zum Orthopaeden.Du kannst auch nochmal in einem Medizinforum fragen.

Es ist nicht das Verschulden des Kinderarztes dass DU es seit Jahren unterlassen hast,ein,zwei oder andere Fachaerzte um RAt und Hilfe zu konsultieren...was sinnvoll getan werden sollte,koennen wir hier nicht beurteilen,da koennen auch aerztliche Meinungen auseinandergehen.

Nur unternimm war und besorg Dir vorher Roentgenbilder und Vorbefunde beim Kinderarzt,besprich das auch mal mit eurem Hausarzt-hast Du einen (?)-,Vorbefundkopien-- macht es einem neu behandelnden Arzt leichter,sich einen kleinen Ueberblick verschaffen zu koennen.

alles Gute fuer Deine Tochter :-).


...zur Antwort