Meine Eltern machen sich so viele Sorgen um mich...

9 Antworten

Wie stark sich Eltern sorgen, hängt auch mit dem Umfeld zusammen, in dem du dort unterwegs bist. Wenn in deiner Gegend schon öfters "was passiert ist", dann sind Eltern natürlich nervöser.

Wenn du ein Handy hast, dann ruf doch einfach kurz mal an, wenn du merkst, dass es später werden könnte. Sag doch einfach bescheid: Zu blöd, wir haben noch gequatscht, und nun ist mir der Bus weggefahren. Das beruhigt deine Eltern schon ungemein, sie machen sich viel weniger Sorgen. Sie wissen dann, dass nichts schlimmes passiert ist.

Gleichzeitig beweist du damit ja auch Verantwortungsbewusstseinl. Das lässt dich schon einmal reifer und erwachsener rüberkommen. Und damit werden dir deine Eltern nach und nah immer mehr zutrauen, und nicht mehr so überbesorgt sein.

Das musst du ihnen aber langsam angewöhnen. Tiere werden ja auch nur durch Gewöhnung zutraulich ;-)

Bei einer Stunde Verspätung würde ich mir auch Gedanken machen. Aber mein jüngster ruft an wenn er sich verspätet. Selbst der große meldet sich. Vielleicht könnt ihr da ein Abkommen treffen. Und die Zeiten zum raus gehen finde ich für dein Alter ok. Ist bei uns auch so

Du bist nicht schon 13, du bist erst 13. Natürlich kann ich verstehen, dass dich das manchmal nervt, aber ich glaube, dass es dich mehr nerven würde, tot in einem See gefunden zu werden (jaaa, ich weiß, dass dich zu diesem Zeitpunkt nichts mehr nerven kann). Deine Eltern machen sich berechtigt Sorgen um dich. Schaue mal auf der Seite des BKA bei den Kriminalstatistiken nach Gewaltverbrechen. Ein Vorschlag: Du machst mit deinen Eltern ab, alle 30 Minuten eine SMS zu schicken, damit sie wissen, wie es dir geht. Das kann man natürlich auch variieren. Besprich' mal solche Möglichkeiten mit deinen Eltern.

Es gibt Eltern die kennen den Unterschied nicht zwischen Sorge und überfürsorglich. Jugendliche brauchen ihre Freiräume um sich entwickeln zu können. Und dazu gehört auch, dass sie eigenverantwortlich mit ihrer Zeit umgehen lernen. Fakt ist, dass man Bescheid sagen muß wenn die abgemachte Zeit überschritten wird, aber man muß als Vater nicht gleich los rennen wenn es mal Verspätung gibt. Gibts in deinem Freundeskreis keine Eltern die etwas großzügiger sind und mit denen du deine mal bekannt machen kannst?

Sei froh das du solche Eltern hast. Du bist 13 und es rennen viele verrückte draußen rum und es ist schnell dunkel draußen. Einfach mal irgendwo hin. Sag ihnen doch wo du bist und dann ist gut.

Was möchtest Du wissen?