Meine Eltern hassen mich... was soll ich machen?

25 Antworten

Geh mal zum Jugendamt und schildere denen deine Situation. Die werden dir bestimmt helfen, denn das ist ja unerträglich für Dich

hi! kopf hoch! ich bin zwar schon 19 und nicht mehr 14 aber der unterschied ist ja nicht sooooo groß...ich kam letztes jahr mit meinem stiefvater nicht mehr klar! weißt du was ich gemacht habe? ich bin einfach bei einer freundin für paar wochen geblieben, dann haben mich meine verwandten unterstützt...jetzt lebe ich schon seit fast einem jahr in meiner eigeneen wohnung und mir geht es besse! hast du keine oma und opa oder tanten, cousinen,...die dir helfen können? die beste lösung ist, dass du erstmal ne weile weg von deinen eltern kommst (so werden die auch vielleicht begreifen, wie wichtig du für sie bist)! viel glück dir!

sHallo, es it schon etwas her dass die Frage aktuell war, aber ich denke, so schnell wird her auch keinen Loesung gefunden. Ich bin selber Mutter, ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand seine Kinder hasst. Aber ich weiss wie schwer es manchmal sein kann als Eltern das richtige zu tun. Es gibt keine Entschuldigung dafuer, dass deine Eltern sagen sie hassen dich, um das mal klarzustellen. Aber Abstand finde ich auch wirklich wichtig, so wie Cherish das vorschlaegt. Versuche es mit Freunden und Verwandten, wenn es dann nicht geht stehen am Ende auch soziale Einrichtungen, vielleicht sogar das Jugendamt. Wende dich an einen Lehrer, eine Lehrerin deines Vertrauens, die sollten dir Adressen in der Naehe geben koennen. Viel Glueck!

0

Hast Du niemanden dem Du Dich anvertrauen kannst? Was ist hier heute bloß los,

Was möchtest Du wissen?