meine eltern erlauben mir nicht mein bart an der oberlippe weg zu rasieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eventuell könntest Du Dir Schützenhilfe bei einem Lehrer holen.

Rede doch mit einem Lehrer, mit dem Du Dich gut verstehst. Und bei einem Elternsprechtag könnte der doch so etwas einflechten wie: Der sollte sich auch mal rasieren, sieht so ungepflegt aus sonst. Weil von einer Authoritätsperson, wie es vielfach ein Lehrer noch darstellt, lassen sich manche Eltern doch noch was sagen.

Genau das hat mal bei einem Klassenkameraden von mir so geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann soll deine Mutter zu sehen das sie einen Antrag bei der Krankenkasse holt wenn die Haare  wirklich extrem zu sehen sind übernimmt das  bestimmt  die Kasse du musst sagen das du gehänselt wirst und du möchtest das die unbedingt weg kommen. Und wenn das nichts nutzt nicht rasieren sondern zupfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn dir wegrasierst, wächst er wirklich schneller wieder nach, aber sag deinen Eltern, dass es deine Entscheidung ist und dass er dich stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist da der Unterschied? Wenn du ihn rasierst, dann wächst er neu. Rasierst du nicht, dann haste irgendwann einen Busch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist es wissenschaftlich bewiesen, dass man durch das Rasieren nicht das Haarwachstum ankurbelt. Naja zumindest sagen das hunderte Internetseiten. Deine Eltern haben einfach keine Ahnung.

http://www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/wahrheiten-und-irrtuemer/wachsen-haare-durch-haeufiges-rasieren-schneller

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/hartnaeckige-irrtuemer-mythen-an-die-selbst-mediziner-glauben-a-525056-5.html

http://www.spektrum.de/frage/wachsen-haare-nach-dem-rasieren-schneller/1327360

Meine Mudder kam früher auch mit diesem shit an. Dann einmal abrasiert und "oh Wunder" es ist gar nichts passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein Körper und es sind deine Entscheidungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?