Meine Decke von Ikea aus 100 % Polyester ist antistatisch aufgeladen. Wie kann ich sie wieder entladen?

3 Antworten

Also entweder antistatisch oder aufgeladen ...

Ich geh jetzt auch mal von aufgeladen aus. Du könntest die Decke anfassen und gleichzeitig eine blanke Stelle am Heizkörper. Wird aber nur kurze Zeit nutzen, da sie sich durch die Reibung an sich selbst, anderem Mobilar oder an dir nach loslassen der Heizung sofort wieder auflädt.

Wenn eine Decke statisch aufgeladen ist, dann kannst Du nur abwarten, bis sie sich während der Benutzung langsam wieder entlädt - sie wird sich aber immer mal wieder aufladen, zumindest solange sie noch recht neu ist.

Da hilft nur, die Decke zu waschen und mit Weichspüler auszuspülen, leider. Das nimmt die Aufladung weg.

Was möchtest Du wissen?