Meine beste Freundin lädt mich nicht zu ihrem Geburtstag ein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon sehr extrem und kein gutes Zeichen. Den letzlich wollte sie mit den anderen feiern, aus welchem Grund auch immer. Ich wuerde weniger sauer sein, sondern vielmehr nachfragen was los ist (mit eurer Freundschaft) , wieso sie dich nicht dabei wollte und wie du dich gefühlt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ehrlich gesagt, das Verhalten deiner Freundin sehr verletzend. du hättest doch an erster Stelle zu ihrer Party gehört. Ich würde ihr das auch so sagen und sie fragen, ob sie damit  eure Freundschaft  beenden. will. Du hörst ja, was sie dann sagt .Ich würde dann wahrscheinlich aber auch nicht zu der Familienfeier gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde es voll sauer machen sowas nennt man doch nicht beste freundin ich bitte dich wenn ich eine beste freundin habe würde ich mich als erstes drum kümmern das sie gefälligst als erstes einen platz im auto hat ! Ich würde mit ihr drüber reden und sagen das es nicht ok !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich auf alle fälle mit ihr! als beste freundin müsste sie an erster stelle an dich denken & dann an die anderen. frag sie ob sie ein problem mit dir hat, sprich sie auf alle fälle darauf an wieso du nicht eingeladen worden bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?