meine beiden besten freundinnen mögen sich nicht!

6 Antworten

Du machst immer abwechselnd in den pausen was mit ihnen. Ich war mal in derselben situation und weiß wie du dich fühlst. und auch wenn es schwer ist, du musst einfach immer abwechselnd mit ihnen rumhängen, dass ist meiner meinung nach die einzige für alle faire möglichkeit. sich für eine von beiden zu entscheiden, obwohl du sie beide sehr gerne magst halte ich auf jeden fal nicht für eine gute idee. schließlich sind sie beide toll und du hast das recht mit BEIDEN was zu machen

Du musst dich nicht 'entscheiden' Geh zu ihnen und sag wie du dich fühlst, vllt. gehen sie ein Kompromiss ein und du gehst während der einen Pause zu Freund 'A' Und während der anderen Pause zu Freund 'B'... Du kannst sie ja zu nichts zwingen. Außerdem haben beide Freunde bestimmt noch andere Gute Freunde mit denen sie, (während du weg bist) in der Pause etwas unternehmen können (:

Dann verbringe doch die Pausen einfach abwechselnd mit je einer von ihnen - oder holt noch ein paar Freunde dazu, dass jede jemanden zum quatschen hat.

Naja.. dir zuliebe sollten sie beide mal über ihren Schatten springen, sie müssen ja nicht gleich heiraten. Das wärn echte Freunde. :)

geh sterben, dann mögen sie sich halt nich,. is nich dein problem entweder sie reisen sich für dich zusammen oder du wechselst halt einfach ab....

Was möchtest Du wissen?