mein Vater ist nazi

12 Antworten

Wie steht denn deine Mutter zu dem Thema? Kann Sie dich mit deiner eigenen Meinung unterstützen? Wird dein Vater gewalttätig wenn du ihm widersprichst? Wenn er andere Meinungen akzeptiert, kannst du Ihm nur zu verstehen geben, dass du nichts positives an seiner Gesinnung finden kannst und ihm dafür keine Achtung entgegen bringst. Wenn er ein guter Vater ist wird ihm das zu denken geben und vielleicht kannst du ihm einen besseren Weg zeigen, mit besserem Beispiel vorangehen.

Wenn deine Mutter seine Ansichten teilt, oder beide nicht gut auf differente Meinungsäußerungen reagieren, zum Beispiel mit Agression, Gewalt oder in dem Sie Druck auf dich ausüben, kannst du nur, sofern Gespräche wirklich ausichtslos sind, einen Vertreter des Jugendamtes um Hilfe bei der Vermittlung bitten. Als Eltern dürfen Sie dir ihr Weltbild nicht aufzwingen oder dir Verachtung und Hass gegen andere Personen oder Gruppen "anerziehen". Die Situation ist aber sehr schwierig. Du selbst musst beurteilen ob du dich, falls sich die Situation nicht ändern lässt, trotzdem wohl genug in deinem Elternhaus fühlst oder ob du Außenstehende (Jugendamt, Vertrauenslehrer etc) um Hilfe bitten möchtest. Ich hoffe du bekommst das hin, es spricht sehr für dich, dass du die Unsinnigkeit einer solchen Handlungsweise wie der deines Vaters begreifst.

du musst ihm ja nicht direkt sagen, dass du seine Ansichten (zurecht) verachtest. Das würde sicherlich keinem helfen. Du kannst ihn aber ohne zu streiten fragen wieso er manche dinge so sieht wie er es eben tut. Also: was ist so schlecht an Juden (gar nichts), aber so zwingst du ihn ohne das er es merkt über seine Einstellung nachzudenken. Er wird vielleicht nicht sein Denken ändern, aber du kannst etwas nachvollizehen was in seinem Kopf abgeht

Jedem das seine!!! Akzeptiere ihn! ich akzeptiere auch andere Meinungen auch wenn ich diese für total bescheuert halte... Dein Pap ist sicher nicht glücklich darüber das du seine interressen nicht vertrittst also ignoriere diese kommentare und anmerkungen einfach. Politik hat vieles zerstört! das muss nicht in familien übergehen.

Was möchtest Du wissen?