Mein Sohn und Sex?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Da Du nicht geschrieben hast wie alt Dein Sohn und seine Freundin sind, kann ich nur allgemeine Tipps geben:

Biete Deinem Sohn vorab an, dass er jederzeit mit Fragen auf Dich zukommen kann - aber nerve ihn nicht damit. Leg' den Beiden ein paar Kondome auf den Nachttisch, gönne ihnen ihre Privatsphäre und versuche nicht mit den Beiden über Details zu sprechen oder Deinem Sohn in Gegenwart seiner Freundin irgendwelche Ratschläge oder Ermahnungen mit auf den Weg zu geben.

Frag' auch nicht am gemeinsamen Frühstückstisch "wie es denn war", sondern warte bis er auf Dich zukommt oder ihr zumindest unter Euch seid...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer Kondome im Zimmer verteilen und in einem Gespräch die Verhütung einbleuen ist da nichts zu machen. Schließlich ist das so das wenn die beiden Sex haben wollen das sie einen Weg finden werden. Dafür brauchen die Beiden nicht sein Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Alter der Beiden an. Wenn nicht beide schon über 14 sind, solltest du es nicht zulassen und deinem Sohnauch erklären, dass man sich strafbar macht, wenn man als über 14-Jähriger mit Personen unter 14 sexuell aktiv ist. Wenn beide alt genud sind, kannst du es eh nicht verhindern, solltest aber dafür sorgen, dass dein Sohn Kondome besorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es damit?

Vertraue deinem Sohn einfach. Geh locker mit der Sache um und frag ihn ganz beiläufig ob er Kondome für die Nacht hat oder ob er Geld braucht, damit er sich welche besorgen kann.

Dann solltest dich aus der Sache heraushalten und die beiden machen lassen, was immer sie auch machen wollen. Sollte dein Sohn dich wegen der Kondomfrage mit großen Augen fragend anschauen, sagst ihm einfach, dass du das nicht böse meinst, sondern einfach mit ihm gemeinsam checken willst, ob für den Abend / die Nacht alles vorbereitet ist.

Je lockerer du mit der Sache umgehst, je mehr vertraut dir dein Sohn auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt sind denn die Beiden?

Da du die Übernachtung anscheinend erlaubt hast, kannst du da nicht mehr viel tun. Du kannst höchstens mal durch die Blume fragen ob er Fragen zur Verhütung hat und ob er Kondome da hat.

Ansonsten einfach nicht hinhören, wenn eindeutige Geräusche aus seinen Zimmer kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann durch aus möglich sein wenn man zusammen ist und übernachtet (in der nacht ist die stimmung anders) wie alt ist denn dein sohn und seine freundin? Red einfach mal mit ihm darüber voralldingen wegen verhütung und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diskret entfernen und in Ruhe gewähren lassen. Verhindern kannst es eh nicht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt sind die beiden denn?

Wenn ü14 ist doch nichts dagegen einzuwenden.

Glaube du solltest langsam anfangen los zu lassen und nicht mehr ALLE Zügel in der Hand halten zu wollen. Damit machst du dich nur selber verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn und seine Freundin Sex haben. Ganz einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 01041970
01.02.2016, 10:42

ja ok hör auf so viel zu schreiben

0

Ich glaube, dass die beiden das alleine machen wollen, falls deine Vermutung zutreffen sollte. Du solltest dabei gar nichts tun. Du könntest aber vorher ein peinliches Gespräch über dieses Thema mit deinem Sohn führen.

Zur Beruhigung empfehle ich einen Horrorfilm, denn die sind wahrscheinlich nicht so schlimm wie deine Gedanken.

Mein Lieblingsbeispiel eines solchen Gesprächs:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie machen lassen? So lange du ihn über Verhütung aufgeklärt hast, ist doch alles super..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome bereit legen und ansonsten die Finger von der Türklinke lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein sohn alt genug dafür ist...gar nichts lass es einfach geschehen...früher oder später hat er sowieso sex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du tun sollst - absolut nix ! halte dich einfach von seinem zimmer fern und gib deinem sohn und seiner freundin das gefühl das sie absolut alleine sind - am besten schnappst du dir deinen mann und ihr geht ziemlich lange aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit dein Sohn darüber !?
Wie viel Jahre alt ist er denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lege ihm Kondome auf das Bett.

Und lass sie in Ruhe. Alle 10 Minuten fragen, ob sie was trinken oder essen möchten, verhindert das "Schlimmste" nicht :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sachsenbruch
01.02.2016, 09:54

"Lege ihm Kondome auf das Bett."

Eines der wirksamsten Müttermittel zur Verhütung ... Wer dann noch Lust hat, der hat hat Reserven. :)

2
Kommentar von Schnoofy
01.02.2016, 12:22

Wer möchte auch ständig Essen und Trinken unterbrechen.

0

Wie viel Jahre alt ist dein Sohn denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel Jahre alt ist dein Sohn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die wenn du aufeinmal reinplstz wenn sie es machen 1 er wird dich hassen 2 es ist ihm peinlich und er will mit dir niemals wieder reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihm die vorzüge von empfängnisverhütung genau darlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?