Mein Simson Sr2 bereitet Probleme?

1 Antwort

das ist normal, dein standgas ist zu niedrig, die gleiche erfahrung hab ich an meiner S50N gemacht, die wie der SR2 keine Batterie hat. wenn der Motor im niedrigen standgas auch noch Strom für Licht erzeugen muss dann würgt er ab.

Danke für die schnelle Antwort. 

Weißt du auch in welcher Höhe die Nadel am besten hängen sollte?

LG

0

mit dem nkj Vergaser Kenn ich mich leider gar nicht aus aber hat der keine Schraube irgendwo mit einer Feder, mit dieser Schraube stellt man normalerweise das standgas ein

0
@Bier35

Ich hab die Nadelhöhe jetzt rausbekommen.

Ich hab allerdings ein neues problem. 

Sie springt nicht mehr an. Wenn ich den luftfilter zu mache dann kommt sie ab und zu kurz aber macht blos nen kurzen mucks. Bei offenem luftfilter kommt kein mucks. Woran liegt das? Hab schon alle nadelhöhen durchprobiert aber jedes mal ist die Kerze auch nass. 

0

Guck am besten mal bei simson Werkstatt nach vergaser einstellen (youtube)
Also das mit dem Stand Magd kann aber eig nicht am vergaser liegen sondern eher daran dass die Zündung zu schwach ist... ich vermute dass das Licht zieht was du eigendlich bei der Drehzahl brauchst- denn wenn es am vergaserliegen würde dürfte es ja auch in der ersten schlüsselstellung nicht funktionieren... lg

0

Simson Werkstatt Kenn ich selbst und hilftda gar nicht. der SR2 hat nen NKJ Vergaser und Simson Werkstatt befasst sich mit den BVF Vergasern der neuen Modelle. auch habe ich nicht gesagt dass es am Vergaser liegt sondern an der Leerlaufdrehzahl bei der der Motor zu wenig kraft hat um Strom zu erzeugen und dann ausgeht. in der ersten Schlüsselstellung ist das Licht noch aus darum bleibt der Motor an in der 2. mit Licht wird er abgewürgt.

0

wenn der Motor angeht wenn der Luftfilter zugehalten wird läuft er zu mager. das Problem ist leider dass ich den nkf Vergaser wie gesagt nicht kenne ich habkeine so alte simme. nach kurzer Internet suche bin ich aber hierauf gestoßen: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=23035 bei den bvf Vergasern wird das standgas nur mit einer Schraube eingestellt deshalb kann ich dir jetzt leider nicht mehr helfen. solltest du den Fehler nicht finden würde ich die Nadel wieder in die ursprüngliche Position hängen und solange damit klarkommenbist sich jemand mit den Kenntnissen über den NKJ 122-4 finden lässt.

1

Simson säuft ab?

hallo

ich habe ein 16n1-11 vergaser dran wenn sie kalt ist läuft sie einwandfrei wenn sie 10min lief oder läuft will sie absaufen. ich kann nach den 10min nur im stand voll gas geben damit sie wieder kommt... dabei hab ich denn benzinhahn auch zugemacht wenn sie absaufen will erst nach 30sek kommt sie wieder richtig in drehzahl und kann den hahn wieder aufmachen ich muss andauernd gas geben das sie mir nicht bei der kreuzung absäuft oder wenn ich kein gas gebe !!!

...zur Frage

Motorrad Licht, Blinker, Tacho fällt aus?

Hallo Community,
ich habe da so ein Problem mit meiner 125er... Da ich leider nicht so viel Ahnung hab von der Elektrik, frage ich hier nach, ob hier vielleicht jemand weiß, was das sein kann. Wenn ich mein Moped ankicke, springt sie problemlos an und läuft dann auch, Licht, Tacho und Blinker funktionieren einwandfrei. Wenn ich nun aber losfahre, geht nach einer gewissen Zeit einfach das Tacho aus, sowohl Licht als auch Blinker. Motorrad läuft trotzdem problemlos weiter, falls das wichtig sein sollte... Wenn ich nun mein Moped ausmache, und direkt wieder anmache, bleibt dieser Zustand auch so, also Licht, Blinker und Tacho bleiben aus. Lasse ich mein Moped jedoch eine Weile stehen (Zeit unbekannt, vielleicht um die 10 Minuten??) und mache es nun wieder an, funktioniert Licht, Blinker und Tacho wieder, bis es während der Fahrt eben ausgeht. Ich hab überhaupt keine Ahnung, was das sein kann.... Ist da Wackler drin? Schaltereinheit defekt? Ich hoffe, ihr wisst vielleicht was das sein kann, ich jedenfalls nicht. Danke im vorraus für alle Antworten!
Grüße babbel

(PS: falls das wichtig ist, das akustische Geräusch beim Blinken ist ebenfalls weg, Moped ist außerdem eine Baujahr 98 Fantic XM 125)

...zur Frage

Pegasus R50x Probleme?

habe zylinder+kolben gewechselt ori wurde verbaut, membranblatte gegen Carbon getauscht, luftfilter matte getauscht alle dichtungen soweit gewechselt Zündkerze Rehbraun jetzt mein Problem wenn ich den Roller wegkicke ohne gas zumgeben springt er nicht an und wenn ich gas gebe geht er an läuft bei ca 2000U dann wenn ich denn im standgas laufen lasse und dann mal gas gebe qualmt der weiss als gebe es kein ende und hat keinen abzug weiss vlt jemand an was es liegen könnte

...zur Frage

Roller Drehzahl geht runter wenn er kalt ist

Wenn ich morgens meinen roller starte will er nicht an bleiben im standgas das heißt ich muss immer ein bisschen Gas geben aber wenn er warm ist läuft er wie er soll außer wenn ich längere zeit an der Ampel stehe und dann Gas gebe fällt die Drehzahl richtig ab sodass er nur an bleibt wenn ich Vollgas gebe Kenntnisse jemand solche Probleme freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Simson Zündkerze viel zu hell...?

Mahlzeit Freunde

Habe bei meiner simmi s51 heute mal die Zündkerze kontrolliert...

Habe dabei festgestellt das sie viel zu hell ist... habe jetzt ein bisschen rumgeschaut und herausgefunden das der zylinder irgendwie zu heiß läuft...

Will jetzt nicht das da was passiert, was kann man dagegen tun? bzw. was ist evtl. die Ursache da sie auf Schlag anspringt und auch perfekt läuft...???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?