Mein Pferd pariert im Galopp immer wieder durch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, bei mir ist das auch manchmal so, aber nur bei einigen Pferden. Das liegt aber sicher daran, dass ich Schulpferde reite- du bestimmt auch- und die das wahrscheinlich machen a) weil sie von den Anfängern verritten werden, b) weil sie versuchen, dich auszutricksen und keine Lust mehr haben (und weil sie wissen, dass sie die Kleinen veräppeln können). Ich glaube nicht, dass es an dir liegt, frag am besten mal dein RL und bitte sie, dir Topps zu geben. LG

Ich glaube, das liegt schon eher am Reiter als am Pferd.

Im alten Stall sind die Pferde halt vermutlich eher "Selbstläufer" gewesen, im neuen Stall wollen die Pferde aktiv geritten werden. Es hängt also am Reiter, ob er das Pferd quasi einfach laufen (und dann halt durchparieren) lässt, oder ob er erkennt, Pferdi wird langsamer, ich will aber nicht, also muss ich was tun ? Also, RL fragen....

0

Bei jedem Pferd oder nur bei einem? Was sagt deine RL dazu?

Wenn du merkst dass das Pferd langsamer wird gibst du nen Impuls, nicht ständig die Beine randrücken.. Du kannst auch mit der Stimme unterstützen. Versuch dranzusitzen und mit dem Kreuz voran zu treiben..

Was möchtest Du wissen?