Wieso zwinkert mir mein Lehrer zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir ist das eine gängige Begrüßung für ähnliche Situationen wie folgende:

Man geht in ein Wartezimmer, z.B. beim Arzt, und es entsteht zufällig Blickkontakt mit einer anderen Person, die man noch nje gesehen hat. Man möchte höflich sein und zwinkert der Person mit beiden Augen zu, verbunden mit einem kurzen Senken des Kopfes. Das hat für mich etwas des typischen Knickses und ist ganz normal ^^

anna76570 16.09.2015, 15:56

Doch kenne ich ihn schon über ein Jahr xD und letzte Woche hat er noch hi gesagt xD

0

Das ist nichts dabei. Er hat wohl eine gewisse Sympathie für dich, nicht mehr.Wenn er anderen Schülern öfters begegnet, würde er das auch machen.

Vielleicht hatte er gerade den Mund voll. Vielleicht hat er Halsweh oder ist heiser. Vielleicht war er zu faul zum Sprechen weil er müde war. Meine Yogalehrerin macht das auch gerne. Bei ihr ist es eine Angewohnheit und es bedeutet gar nichts.

anna76570 16.09.2015, 15:43

haha okay xD :)

0

Was möchtest Du wissen?