mein lehrer nervt!was tun?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der klassensprecher soll mit ihm reden, wenn das nichts hilft sollen eltern bzw. die elternvertreter mit ihm reden, wenn das nichts hilft solltet ihr mit dem direktor reden, wenn das nichts hilft sollten eure eltern bzw elternvertreter mit dem direktor reden, wenn das nichts hilft solltet ihr mit dem schulinspector reden, wenn as nichs hilft dann sollten eure eltern bzw. elternvertreter mit dem schulinspector reden. viel glück noch!;-)

ich würde zum schuldirektor gehen und das melden!! war bei uns auch schon so eine sache...sind dann zum direks gegangen und der lehrer wurde entlassen! entlassen werden kann er aber nur werden, wenn er noch kein beamter ist also sowas wie ein refrendar müsste er sein

Leider gibt es mühsame Lehrer, da muss wohl jeder Schüler durch. Betrifft es die ganze Klasse, so besprecht dieses Thema mit einem Lehrer, mit dem ihr gut könnt und zu dem ihr Vertrauen habt. Betrifft es nur dich, sei dir bewusst, dass du am "kürzeren Ast" sitzt. Das ist leider so. Du kannst es mit sogenannten Ich-Botschaften versuchen: Ich fühle mich gekränkt,....ich fühle mich angegriffen,....usw. Bitte ihn um Hilfe, denn oft fühlen sich solche Lehrer in ihrer Eitelkeit missachtet. Widersprich nur im allernotwendigsten Fall. Versuche auf jeden Fall agressionslos auf seine Angriffe zu reagieren und sei dir bewusst, dass das Verhalten dieses Lehrers ein Schwächezeichen ist. Ein guter Lehrer hat es nicht notwendig seine Schüler hinunter zu machen. Viel Erfolg!!

Was möchtest Du wissen?