Mein Leben nervt, weil eintönig/monoton

6 Antworten

Willkommen auf der Erde! Da wird sich nichts dran Ändern.... Ich trainiere ordentlich und versuche gut auszusehen, danach gehts mir super. Am Wochenende => raus gehen, feiern, FRAUEN <3, Freunde usw. KEIN Alkohol, der ist mist. Aber mit 14 kannst du auch nichts machen :// warte bis du 16 bist, dann kannst du dir Bier kaufen und chillen :)

Danke, bin jetzt sechzehn, habe bis jetzt alles genauso gemacht wie empfohlen, Leben läuft seit langem schon echt super.

Danke.

0

du hast kein Bok auf ein solches Leben dann geh nach afrika,asien in Länder die deine Hilfe brauchen das elend was du sehen wirst kann für dich unbeschreiblich sein langweilig andere kämpfen um ihr leben geh in ein Hospiz und lass dir sagen was leben ist für einige ist es aus und deins fängt erst an sein froh unter solchen umständen aufgewachsen zu sein.Auf dem Mars kann man eine 2. Chance haben,dort werden kolonien gebaut im Ernst,aber geh nicht auf den Mars nichts für schwache nerven.

Oh man wie oft habe ich das schon gesagt? Die Schule ist nur die Vorbereitung auf den späteren Job und genau mit diesem Job veränderst du die Welt je nachdem mehr oder weniger, dennoch veränderst du sie und hinterlässt deinen Fußabdruck, also ist die Erde nicht mehr als ein gigantischer Fußabdruck.

Ist es wichtig den Sinn des Lebens zu kennen?

Diese Frage nach dem Sinn des lebens quält mich. Ist es überhaupt wichtig diese zu kennen? Kann man sein Leben immer weiter leben ohne Sinn?

...zur Frage

Wie soll es weiter gehen (sinn)?

Ich bin 19 jahre alt, m, und weiß nicht mehr weiter. Ich habe in letzter zeit auf wirklich gar nichts so wirklich Bock, selbst auf die Dinge die mir Spaß machen. Ich werde dieses Jahr 20 und hab immernoch keinen plan was ich im leben mal machen soll. Der abfukk ist halt dass die meisten Unternehmen keine Bewerbungen mehr annehmen. Ich mache zZ mein Fachabitur (12 klasse), habe das erste halbjahr gut angefangen und ab dem zweiten HJ bin ich degradierend faul geworden. Mein selbstbewusstsein ist gleich null, ich hasse mich selbst und neige zum menschenhass gegenüber allen die nicht meine familie und enge freunde sind. Ich ziehe mich jeden tag aufs neuste runter und mittlerweile denke ich dass ich depressiv geworden bin. Ich schlafe seit den letzten monaten nicht mehr richtig. An Selbstmord denke ich jedoch nicht, da es meiner meinung nach nur was für schwache menschen ist. Ich schwänze seit gut 2 monaten schule und mit fitness habe ich auch aufgehört obwohl ich gut 30 euro oderso im monat dafür ausgebe. Ich bin regelrecht pleite und weiß nicht wie ich mich weiter finanzieren soll. Ich bin jeden tag nur noch am zocken oder netflixxen um da den "problemen zu entgehen". Habe mit ki**en so gut wie aufgehört (war dauerki**er) und habe mit trinken angefangen (nicht jedem tag aber gut jedes wochenende). Mein leben ging die letzte zeit ziemlich den bach runter, hab schon ziemliche sche***e miterleben müssen, meistens bzw manchmal wegen mir selbst. Ein grund mehr warum ich mich hasse. ich war schon immer faul im leben aber so faul wie jetzt noch nie. Ich pflege fast keine sozialen kontakte mehr, bin in der schule dank meiner abwesenheit drastisch abgestürzt was noten angeht. Ich bin mit allem unzufrieden. Die ganzen chancen die ich schon hatte oder noch hab nehme ich nicht ernst. Und das krasse ist jedoch dass mir mittlerweile alles sche*** egal ist. Meine eltern haben mit mir schon geredet, fanden ich soll die schule abbrechen und/oder zum psychiater gehen und es dort versuchen. Ich bin in dem punkt meines lebens angelangt wo ich auf alles einen f**k gebe und ich nicht mehr weiss wie es weiter gehen soll, da mich nichts mehr so richtig glücklich macht. Gibt es irgendwelche Ratschläge? Ist schon krass dass ich mich ans internet schon wenden muss, zeigt noch wie sehr ich mich mittlerweile hasse. Würde mir am liebsten jeden tag aufs neuste auf die fre**e schlagen.

...zur Frage

Ich finde einfach den Sinn des Lebens nicht. Was ist der Sinn? Gibt es überhaupt noch einen?

Wofür leben wir eigentlich? Um sich zu bilden und sein Leben lang zu arbeiten? Kaum freie Minuten haben und keine Zeit haben sein Leben auch auszunutzen und zu genießen. Jeden Tag lebe ich vor mich hin. Ich weiß wie es in 10 Jahren aussehen wird. Ich weiß wie es in 50 Jahren aussehen wird. Wofür lebe ich vor mir hin? So viele schlimme Zeiten in dem Leben die man kaum schafft zu meistern. Wofür lebe ich noch? Wofür bin ich noch hier? So viele unbeantwortete Fragen....

...zur Frage

Seht ihr einen Sinn im Leben?

Hey Leute :) Ich habe gerade als ich Musik gehört habe darüber angefangen nachzudenken, was eigentlich der Sinn des Lebens ist.Ich bin jetzt auf den Entschluss gekommen, dass es keinen Sinn gibt!Du fängst an zu leben,gehst zur Schule um dann den Rest deines Lebens damit zu verbringen arbeiten zu gehen.
Ich wollte einfach mal wissen,was für euch der Sinn des Lebens ist oder ob ihr auch keinen Sinn im Leben seht.
Danke für alle ernsten antworten :)

...zur Frage

Was ist der Sinn des Lebens (eurer Meinung nach) Leben? Sterben?

Ich möchte wissen was für euch der sinn des Lebens ist.

Für mich ist der Sinn des Lebens glücklich zu enden...

...zur Frage

Hat uns Gott biologisch so erschaffen das wir unser jetziges Leben auf der Erde verbringen sollen?

Können wir erst nach dem Tod die Erde für immer verlassen und sind dann nicht mehr von dem biologischem Leben auf der Erde abhängig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?