Mein Hund hat aus dem Müll verdorbenen Fisch gegessen.. Was soll ich jetzt tun?

1 Antwort

Hunde vergraben oft ihr Fleisch , um es später wieder auszupuddeln ,und zu fressen. Also da passiert nichts ,der Hund wird davon nicht krank. Denke mal an die Wölfe. Es kann sein das ihn das Öl von den Sardinen nicht so recht bekommt. Wenn dein Hund sich morgen nicht wohl fühlt, geh zum Tierarzt, aber ich glaube morgen ist alles vergessen.

Danke dir :)

nur als ich Ihm eben Reis gegeben habe und er etwas davon gefressen hat würgte er ... das macht mir sorgen ..!!! Und gebrochen hat er nicht.

0
@Schnittchen21

Gebe deinen Hund momentan nichts zu fressen , das sich sein Magen beruhigen kann. Wasser muß aber immer bereit stehen, beim brechen kann es zum Wasserverlust kommen. Also geh zum Tierarzt, wenn er weiter bricht. Es kann ja sein er hat noch was anderes gefressen, wenn er den Müllsack geplündert hat. Ich wünsche gute Besserung für deinen Vierbeiner.

0
@cobold123

ja das kann natürlich sein. hmm mist blöd gelaufen!!!! werde ihn jetzt beobachten und wenn es morgen nicht besser ist flitz ich zu Tierarzt ;)

Dank diir :)

0
@cobold123

Sorry habe falsch gelesen, hatte gedacht ,das dein Hund gebrochen hat. Das würgen kann auch sein, das ein Fremdkörber im Hals steckt, also ab zum Tierarzt.

0

Was möchtest Du wissen?