Mein Freund will kein sex mit Kondom?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Du.

Klingt bissl komisch und kurios leider, sorry.

Womöglich, ohne ihm aber gleich was unterstellen zu wollen, macht es ihn vielleicht nur heißer, wenn Er in dir kommen kann. Wenn man sich aber noch nicht lange kennt und andere Partner schon im Spiel gewesen sind, wo das vielleicht ähnlich war oder so vollzogen werden wollte, ist Vorsicht geboten.

Nur kann man nix weiter dazu ausführen, weil deine Angaben dazu nicht ausreichend sind. Ist aber nicht schlimm erstmal.

Es gibt doch nun genug Kondomsorten, vor allem auch welche, die man überhaupt nicht mehr spürt beim Sex. Weder Er, noch Sie.

Wenn ihr Euch noch nicht lange kennt, dann lass Dich zu nix breitschlagen, was Du nicht möchtest oder Dir ein Unbehagen, sprich schlechtes Gefühl verursacht. Denn dann hast Du wohl definitiv keinen Spaß dran, weil der Kopf nicht beim Sexspaß ist, sondern damit beschäftigt, was Dir alles jetzt passieren kann. Klingt hart, ist aber die Realität. Einfach nur Mitmachen 

Wenn ihr natürlich schon 2 Jahre oder so zusammen seid und Er mal fragt, ob man das auch "ohne" weiterführen kann, sprich "Pille" bei Dir, nur als Beispiel, dann sieht das alles völlig anders aus. Das scheint bei Euch aber wohl nicht der Fall zu sein, weil sonst wäre Er ja schon 2 Jahre lang "nicht gekommen".

Lass Dich nicht ausnutzen. Beim Sex sollen Beide auf ihre Kosten kommen, Schutz ist heutzutage wichtiger denn je, also nicht nachgeben. Die Konsequenzen trägt am Ende meist nur das Mädchen oder die Frau. Und das ist es nicht wert. Oder?

Wenn alles miteinander passt, sind verschiedene Kompromisse auch kein Problem sicherlich. Sobald es allerdings irgendwelche Unstimmigkeiten gibt und dabei nur etwas aus Geilheit oder Egoismus einseitig erzwungen oder verwendet werden möchte, ist das aus meiner Sicht inakzeptabel. 

Sätze wie: "Ach nun komm schon, ich hab Dich doch lieb. Nun hab Dich doch nicht so." Usw. usw. usw. sind völlig fehl am Platz und sollten Dir alle Ampeln auf Rot schalten. Rote Ampel bedeutet Stop! Rote Ampel überfahren beinhaltet zumeist einen riesengroßen Schaden.

Ich möchte mit meinen Worten Dir nicht deinen Freund ausreden, keinesfalls! Aber unter Zwang, in Form von Bedrängung gemeint, wird kein Sex schön - niemals. 

Hoffe, daß meine Worte so in Ordnung für Dich zu deiner Frage sind. Bin bei sowas leider bissl heftig auch mit meiner Wortwahl unterwegs.

Es gibt einen ganz krassen Film aus den Neunzigern, glaub aus 1993, der heißt "KIDS". Im Zusammenhang mit einer AIDS-Kampagne, wenn ich mich recht erinnere, entstand dieser Teenie-Thriller aus den USA, der Dinge aufzeigte............. - an dieser Stelle höre ich hier auf.

Weil soweit denkst Du sicherlich selbst, ansonsten wäre diese Frage von Dir hier nicht gestellt worden. Eine sehr gute Frage von Dir, mit lebenswichtigem Hintergrund - wie oben von mir schon geschrieben: Wenn alles miteinander und untereinander passt, stellte sich diese Frage nicht.

Pass auf Dich auf und hab besser sicheren Spaß, aber dafür richtigen.

Kritik/ Fragen/ Meinungen etc. - sehr gern.

LG

Hab eben festgestellt, daß ein Satz nicht beendet ist. Hatte ich übersehen und war gedanklich schon beim nächsten Satz. Sorry vielmals.

Im 5. Absatz sollte es vollständig heißen: Einfach nur mitmachen ist nicht gesund.

Sorry also, nicht das was falsch verstanden wird.

LG

0

Vielen lieben Dank Dir für den Stern. Freut mich riesig, wenn ich Dir weiterhelfen konnte.

Viel Spaß Dir/ Euch und natürlich reichlich großartigen Sex.

LG

0

Naja...wenn ihr beide wisst, dass ihr gesund seid, gibts natürlich noch andere Verhütungsmittel, für die du dann aber alleine die Verantwortung trägst.

Wenn er diese Verantwortung wirklich komplett abgeben will und du sie dir alleine zutraust, dann geh zum Frauenarzt und lass dich beraten.

Ist natürlich dann doof, wenn du z.B. die Pille nicht verträgst oder mal vergisst und wegen sowas dann schwanger wirst...da kann er dann nicht sagen, dass er ja alles getan hätte, damit das nicht passiert.

Andernfalls (bzw. bis dahin): dann gibts eben keinen Sex.


Ich würd einen Kerl, der mir sowas sagt, gar nicht in die Nähe meiner Genitalien lassen, egal ob ich selbst auch ohne Kondom wollen würde. Da gehts einfach ums Prinzip...Verantwortung fürs Vergnügen von sich weisen? Nö.

Dein Körper, deine Regeln. 

Lass dich zu nichts überreden bei dem du dich nicht wohl fühlst. Immerhin müsstest du ja auch die Konsequenzen tragen. 

Was möchtest Du wissen?