Mein Freund weint ständig. Was kann ich tun?

15 Antworten

hallo, das was dein freund gerade durchmacht kenne ich nur zu gut. genauso war es bei mir auch . meine freundin hatte für zwei monate schluss gemacht bis wir es noch einmal probiert haben. als wir wieder zusammengekommen sind habe ich ständig geweint und immer wieder war diese angst da das sie mich verlässt. es ist sehr hart für ihn. manche männer oder jungen sind da oft sensibler als frauen...gib ihm die zeit, das vertrauen an eure beziehung wächst und das wird er merken. dann hört er auch auf zu weinen oder sich gedanken zu machen. nimm ihn heute in den arm und sage ihm das du ihn über alles liebst und ihn nicht verlassen wirst, am besten in einem moment wo er nicht damit rechnet..

Sag doch mal: (nachdem alles troesten nicht hilft) SCHAHAADTZ!!! Du musst mal zum psychater. und dann geh mal. mal schauen was er dann tut. und wenn das nicht hilft, erkläre ihm dass er aufhören solle zu heulen, sonst würdest du wirklich schluss machen. was anderes habe ich leider nicht, weil das habe ich nich nie gehört...oder gesehen. LG Louisa

dein freund braucht hilfe und zwar dringend! auch wenn du ihn jetzt über alles liebst - auf die dauer hält das keine beziehung aus. du kannst ihn nicht heilen bzw ihm seine angst und seine weinerlichkeit nehmen ( immerhin, besser weinen als kalt und hart sein wie viele männer...) das kann nur er selbst überwinden, mit hilfe eines guten therapeuten. glaub mir, ich hab genug erfahrung!

mein freund weint nie für mich?

ich bin seit 5 jahren mit ihn zusammen und er hat noch nie vor mir geweint, nicht mal als ich gesagt habe dass ich mich trenne :( sind alle jungs so?

...zur Frage

plötzlich schüchtern...hilfe?

ich bin eigendlich sehr selbstbewusst und komme eigendlich mit allen aus.. bin 18 und habe seit 2 Monaten einen Freund.. jedoch habe ich Angst seine Freunde und seine Eltern kennenzulernen.. drück mich die ganze Zeit davor...habt ihr Tips? das war noch nie so.. an was kann das liegen?

...zur Frage

Mein Freund hat schreckliche Angst mich zu verlieren aber ich liebe ihn und werde ihn niemals betrügen?

Ich bin schon seit fast 5 Monate mit mein Freund zusammen und manchmal fängt er an mir zu sagen dass er sehr schreckliche Angst hat mich zu verlieren aber ich liebe ihn doch und würde ihn niemals betrügen oder verlassen.

Also ich habe schon mega große Texte geschrieben für ihn(selber geschrieben, nicht kopiert, wie manche es tun) Ich habe schon die schönsten Sätze zu ihn gesagt Ich habe schon die süßten Sprüche zu ihn gesagt Ich höre nicht auf zu sage wie sehr ich ihn liebe

Ich habe schon alles ausprobiert

Mache ich etwas falsch? Oder keine Ahnung..... Leute, ich habe auch Angst ihn zu verlieren aber er hat viel viel mehr

Was kann ich tun ?

:(

...zur Frage

Panik, mein Freund zu verlieren?

Ich hab mich mit meinem freund wegen meinem ex gestritten und habe meinen ex dan auch aus meinem leben gelöscht. Eigentlich sollte ich meinen ex nie wieder treffen, weil er halt angst hat das was passiert. Aber ich würde meinen freund niemals betrügen. Aber eben habe ich ihn getroffen und wir haben kurz geredet. Also wir haben wirklich vereinbart uns kurz zu treffen..aber ich hab angst das mein freund das jetzt raus kriegt und dann schluss macht oder sowas. Soll ich ihm das sagen oder wie?? Ich hab so angst ihn deswegen zu verlieren :'(

...zur Frage

Freund hat immer große Angst ich würde ihn Verlassen

Hallo ihr Lieben :)

Zu mir: Ich bin weiblich und 18 Jahre jung..

Ich bin mit meinem Freund (17) diesen April 1 Jahr zusammen und dennoch kann er einige Ängste nicht abstellen...

Er sagt mir ständig wie sehr er mich liebt, dass ich das beste in seinem Leben bin und er mich niemals Verieren möchte...Dies zeigt mir immer wieder, dass er mich wirklich Liebt...

Dennoch gibt es dort eine Sache, welche mich manchmal Verletzt... Er hat ständig sehr große Angst, er würde mich verlieren, ich würde mich in einen besseren als ihn verlieben und ihn einfach verlassen..

Ich habe ihm vor einem Halben Jahr dazu mal meine Gefühle geschildert, dass ich glaube er würde es nicht ernst nehmen wenn ich sage "Ich Liebe dich" und das es mich wirklich verletzt das er nicht das nötige Vertrauen in die Beziehung setzt... Das hat ihn sehr getroffen, seid dem hat sich die Lage gebessert und es "rutscht" ihm manchmal raus...

Aber es macht mich wirklich fertig ihm diese Angst wirklich anzusehen... Manchmal, da wache ich Nachts neben ihm auf, weil er bitterich weint... Natürlich bin ich dann hellwach und Frage sofort was los ist. Jedes Mal wenn das passiert, dann wegen einem für ihn sehr real scheinenden Traum... Er träumt oft, ich würde ihn verlassen oder zu jemand anderem wollen, jedoch kann er sich diese Träume nicht erklären ...

Es macht mir wirklich sorgen, wieso er diese Ängste nicht einfach abschalten kann und einfach darauf vertraut, die Beziehung würde halten...

Klar habe ich auch so meine Befürchtungen, er könnte eine andere finden, aber diese sind bloß nebensächlich und ich Vertraue sehr darauf, dass er mich so liebt, wie ich ihn.

Habt ihr ähnliches erlebt? Kommen diese Ängste vielleicht dadurch, dass er von beiden seiner Elternteile schon als Kind nur herumgereicht wurde und es bis heute so ist, dass er nicht weiß wo sein fester Platz st? Ich mache mir wirklich Sorgen um ihn und auch darum ob es an mir liegen könnte?

Vielen Dank für das Lesen dieses Textes, und bitte nehmt diese Sache ernst..

Liebe Grüße Raviolii

...zur Frage

Ich kann meinen freund nicht verlassen will aber?

Ich bin seit 7 Monaten mit minem Freund zusammen und seit einem Monat nervt er mich nur noch. Wenn ich bei ihm bin will ich nur alleine sein und bin immer total schlecht drauf. Danach fühl ich mich aber immer schlecht weil ich ihn doch so liebe. Aber manchmal denk ich dass ich ihn nicht liebe und schluss machen muss und bei dem gedanken muss ich immer weinen. Jetzt hab ich ihm gesagt dass ich ne pause brauch um mir über meine gedanken klar zu werden. Er weint jetzt durchgehend und schreibt dass er mich braucht und ich weine auch und will ihn zurück aber was wenn ich es wieder bereue und das gefühl von davor dann wieder zurück kommt...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?