Mein Freund vertraut mir einfach nicht!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmm.. schwierige situation... er wird zeit brauchen um zu erkennen, das du es gut mit ihm meinst... auf die schnelle geht das nicht. wichtig ist, das er bereit ist, sich der situation zu stellen und an seiner eifersucht zu arbeiten...

Okay und kann ich ihm das auch noch irgendwie etwas mehr zeigen vielleicht mit kleinen Überraschungen oder sowas?..

0
@xXLeniiXx

zeig ihm einfach, das du vertrauenswürdig bist.. und ganz wichtig.. zeig ihm, das du ihm vertraust! sei ehrlich zu ihm... egal um was es geht.

0

Also ich wurde auch von meinem Ex mies betrogen. bin seit 4 Jahren mit meinem Partner zusammen. Trotzdem habe ich manchmal das Gefühl er ist nicht immer ehrlich mit mir. Mein jetziger Partner hat mich auch ein paar mal belogen, auch wenn diese Lügen nicht von Bedeutung waren, seiner Meinung nach, trotzdem ist das für mich ein Vertrauensmissbrauch gewesen. Betrogene fühlen sich nicht gerade gut dabei wenn sie ihre Eifersucht zeigen. Also ich empfehle dir. Sei immer ehrlich. Auch wenn das ne kleine Notlüge ist, lieber nicht. Wir machen momentan eine Paartherapie die hat uns schon ein wenig geholfen. das geht aber nur wenn beide das Problem verstehen. Außerdem finde ich das ganz süss von dir das du dir Gedanken darum machst.Weiter so. Es gibt für jedes Problem eine Lösung.

der wird so schnell kein vertrauen aufbauen können solange du immer nach seiner pfeife tanzt. damit gibst du ihm das gefühl das du solange er da ist alles machst um ihn zufrieden zu stellen und wenn er dann weg ist gehst du wege die ihm nicht passen könnten. mach dem jungen klar das du deine eigene persönlichkeit hast und auch ein recht darauf mit anderen menschen mal zusammenzusein oder reden zu können ohne das du gleich mit jedem in die kiste springst oder ohne das er deine zuneigung verlieren wird. er hat kein selbstwert gefühl mehr darum die übertriebene eifersucht. er sollte mal einen psychologen aufsuchen der ihm da mit sicherheit weiterhelfen kann.

Freund belogen und jetzt ist nichts wie vorher - was soll ich tun?

Ich habe Dienstag frei gehabt und hab meinem Freund das nicht gesagt, irgendwie wollte ich einfach Ruhe und für mich sein. Hab aber vor meinem Freund morgens so getan als würde ich zur Arbeit fahren, bin aber zurück in die Wohnung, hab den ganzen Tag entspannt und Serie geguckt ... haben ganzen Tag geschrieben und hab so getan als wäre ich auf Arbeit. Ich war wirklich den ganzen Tag nur daheim, hab ihn aber unnötigerweise angelogen, keine Ahnung warum ich so dumm war ...

Jedenfalls hat er einen Tag später rausgefunden, dass ich Mittags Zuhause war. Hatte ihm Bilder auf dem Handy gezeigt und nicht dran gedacht, dass die Uhrzeit und Datum da stehen ...

So DUMM wie ich bin hab ich weiter gelogen, erst abgestritten und dann gesagt hab mir spontan halben Tag genommen. Was es nicht besser macht. Er hat gefragt ob ich mich heimlich mit jemandem getroffen habe etc.

Was natürlich Blödsinn ist aber kann seine Gedanken verstehen.

Jedenfalls hat er mir verziehen und gefragt ob ich noch irgendwas verheimlicht habe? Ich hab es verneint. Hatte schon die Sache mit halbem Tag vergessen.

Dann meinte er zeig nochmal deine Fotos und sieht, dass das erste Bild von 9 Uhr war ... so kam raus, dass ich den ganzen Tag weg war.

Jetzt glaubt er ich betrüge ihn, hatten stundenlang Streit und kann es ihm nicht verübeln, weil es echt merkwürdig rüber kommt. Habe Angst dass er mir nie wieder vertrauen kann, aber er hat mir nach stundenlanger Diskussion verziehen.

Habe das Gefühl habe ihn nicht mehr verdient, kann mich nicht mehr normal ihm gegenüber verhalten, weil ich sein Vertrauen missbraucht und ihn belogen habe. Habe unglaubliche Schuldgefühle, weil ich so dumm gelogen habe.

Das ist das erste was ich je vor ihm verheimlicht habe bzw ihn bewusst belogen.

Was kann ich tun, er hat mir ja verziehen aber merkt ich bin nicht mehr wie vorher und habe auch heute morgen zB den Sex verweigert, weil ich so traurig über alles bin. Von mir aus küssen konnte ich ihn auch nicht, weil ich mich so schäme. Ihn macht es aber nur noch trauriger und er sagt mir, dass er mich liebt und mir vergibt, dass ich wieder normal sein soll.

Wie kann ich mir selbst verzeihen und sein Vertrauen wieder gewinnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?