Mein Freund vermisst seine Kinder,wie kann ich ihm helfen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vielleicht sollte er dir mal erklären warum er nur per SMS Kontakt zu den Kindern hat. Alleine an der Arbeit kann es eigentlich nicht liegen.

Ohne Hintergründe ist eine sinnvolle Antwort kaum möglich.

Wenn ihr schon zusammen wohnt, wird es aber auch Zeit, dass du sie langsam mal kennenlernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider schreibst Du nichts über die Situation an sich. Wie ist das Verhältnis zu seiner Ex-Frau? Darf er die Kinder regelmäßig sehen?

Dass Ihr jetzt zusammen lebt, ändert nichts an der Tatsache, dass er Kinder hat, die ihm wichtig sind. Aber er hätte den Entschluss mit Dir zusammen zu ziehen nicht getroffen, wenn es etwas an der Situation mit den Kindern geändert hätte. Die Beziehung zu seiner Ex ist ja gescheitert, wie Du selbst schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Zeit zum Saufen hat, könnte sie stattdessen auch mit seinen Kindern verbringen. Man kann auch telefonieren, statt nur SMS zu schreiben. Und Teenager lassen sich eigentlich nicht mehr von der Mutter einsperren - wenn sie den Kontakt unterbindet, kann er sich jederzeit ans Jugendamt wenden!!!

Falls du aber der Grund für die Trennung warst, würde das möglicherweise erklären, warum die Kiddies momentan keinen engeren Kontakt wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereite doch mal zwei Pakete für den Postversand vor und dann wenn dein Freund von Arbeit kommt oder an einem Samstag geht ihr mal so Leckereien und was weiß ich für die Kids einkaufen. Alles was Kinder in dem Alter halt mögen und dann packt es ein und verschickt es.

Oder ihr plant mal einen gemeinsamen Wochenendurlaub zu viert bzw. dein Freund mit seinen Kindern, wenn dir das zu schnell geht und den Kindern vielleicht auch...

Oder ihr zieht halt näher zu den Kindern so dass sie zu euch bzw. er schneller zu ihnen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du zuschauen, wenn er sich nach seinen Kindern sehnt und zu viel Wein trinkt?

Schlage ihm vor, dass du seine Kinder kennen lernen willst, so zeigst du auch Interesse an ihm und an seinen Beziehungen. Mache einen Vorschlag, dass ihr an einem Tag was zusammen unternimmt.

Wenn es gut ist und er sich besser fühlt, könnt ihr es ja wiederholen.

Bald sind die Jungs 18 Jahre und gehen ihren eigenen Weg, siebrauchen ihren Papa dann nicht mehr so dringend wie jetzt.

Riskiere es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch nach einer gescheiterten Ehe kann man seine Kinder sehen und sich um sie kümmern. Anstatt alleine Wein zu trinken und in Selbstmitleid zu baden, sollte er aufstehen und zu ihnen fahren, wenn sie ihm so viel bedeuten! Ende der Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf sie immer sehen aber wie es eben so ist,die ex Stachelt sie auch mal auf sodass sie ihn nicht immer sehen wollen.Ja er hat blöde Arbeitszeiten,genau so lang wie auch sie arbeiten muss.
Er sagt mir das ja auch aber er ist so traurig das tut mir leid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann anrufen und skypen, anstatt SMS zu schreiben. Die Zeit, in der er sinnlos Wein trinkt und sich bemitleidet, koennte er dafuer nutzen.

Man koennte die Kinder besuchen. Wenn sie weiter wegwohnen, dann halt am Wochenende. Einen Abend was zusammen unternehmen oder die Kinder zu euch einladen. Ihr seid zusammengezogen, aber du hast keinen Kontakt zu den Kids, heisst das, die waren auch noch nie bei euch? Faende ich etwas seltsam.

Ganz ehrlich, wenn man unzufrieden mit einer Situation ist, sollte man aufstehen und etwas tun. Vom Rumsitzen wird sich nichts veraendern. Aber das muss dein Freund in seine Birne reinkriegen, da die Passivitaet ja augenscheinlich von ihm ausgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da seine ex natürlich auch dort wohnt ist das nicht so leicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TailorDurden
18.05.2016, 07:46

Ist doch völlig egal. Dann macht man eben Ausflüge oder sonstwas, wenn sich die zwei für ihre Kinder nicht zusammenreißen können.

0

Hallo

 aufgrund der Arbeit nur über sms."

wie meinst du das? weil er soviel arbeitet kann er keine Zeit mit den Kindern verbringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?