Mein Freund verhält sich seit meiner Schwangerschaft komisch?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viell liegt es an Dir?!? ich dachte auch, mein Partner ist der Aff als ich schwanger war, doch meine Freundin meinte mal ich solle mich anhören... :-)

lass ihm Zeit, Dein Körper verändert sich auch grad, manche haben Angst, dem Baby zu schaden ect. ihr verändert euch beide, ihr werdet Eltern ;-)

Glückwunsch

Stimmt:D Meine Mam letztens auch zu mir.."sagmal, war schon arg wie de ihn vorhin angefahren hast." Ich hab das gar nicht verstanden und mcih voll im Recht gefühlt^^

"Motzegiggel" sagt mein Mann jetzt immer zu mir.

Vllt ist er auch nur wegen deinem wachsenden Bauch irritiert und hat vllt auch Angst dir iwie wehzutun o.ä. bei manchen Männern soll es das geben=)

0

Ich schätze er ist wohl ziemlich aufgeregt, hat Angst. So ein Baby ist ja schon eine Große Sache. Lass ihm noch ein wenig mehr Zeit sich darauf einzustellen, das kann schon ziemlich lange dauern, spätestens wenn das Kleine erstmal da ist, wird sich das schon ändern. Aber natürlich brauchst du jetzt auch seine Unterstützung, wenn sich da auf längere Zeit nichts bessert oder es sogar schlimmer wird, REDEN! Das hilft immer :)

hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch, ich hoffe es war ein Wunschkind. Ich denke mal, es ist schon sehr unterschiedlich und wirklich sagen was es ist kann Dir hier sicherlich keiner. Der eine Mann zieht sich zurück, der andere hütet dich wie ein rohes ein und wieder andere werden zum A.... und lassen dich sitzen. Vielleicht kommt es Dir aber auch nur so vor weil Du selber merkst wie Dein Körper und evtl. auch Deine Einstellung sich verändert. Macht Euch einen schönen Abend, am besten auf neutralem Boden und rede mit Ihm einfach über Deine Zweifel und das DU das Gefühl hast das er sich verändert hat. Vielleicht sieht er das ganz anders. In Beziehungsfragen kann man sich schlecht einmischen, wir sehen nur Deine Sichtweise, vielleicht sieht er es ganz anders. Rede mit ihm und lass Deine Freundinin da raus, denn wenn Männer das mit kriegen reagieren sie meist noch empfindlicher;O) Ich wünsche Dir für Eure Beziehung und Euer Baby auf jeden Fall viel Glück

er muss sich an dein verändertes aussehen gewöhnen....lass ihn mal ein bisschen in ruhe, dann kommt er bestimmt zurück....mach ruhig mal ein langes wochenende ohne ihn und lass dich richtig verwöhnen.... zeig ihm, das duu nicht auf ihn angewiesen bist...

Ich würde mir an deiner Stelle nicht unbedingt Sorgen machen...

Ich kann als Mann, der sowas selbst durchgemacht hat, aus Erfahrung sagen, dass es gewisse Phasen in der Schwangerschaft gibt, in denen wir mit weiblicher Zuneigung wenig bis garnichts anfangen können und auch für Gefühle wenig Platz ist, da die Gedanken einfach bei der Zukunft sind, bzw. wie sich das alles und was sich überhaupt so entwickeln wird...

Auch wenn das für euch sch**** aussieht und sich blöd anfühlt, ich denke nicht, dass er das beabsichtigt macht...

Was möchtest Du wissen?