Mein Freund stellt mich auf die Wahl - entweder Er oder meine Freundin!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also.

Ihr seid ja noch nicht lang zusammen. Da finde ich es ein wenig beängstigend das er sich jetzt schon in der Position sieht, solche harten Eingriffe in dein Leben vornehmen zu dürfen, wie dir die Freunde vorzuschreiben.

In meinen Augen ist das in keinem Stadium einer Beziehung der Fall.

Es ist eine Sache wenn er die Freundin nicht mag, und nicht möchte das sie dabei ist wenn ihr was unternehmt, weil er mit ihr nicht klar kommt.

Aber er hat kein Recht dir den Umgang mit ihr zu verbieten.

Wenn er dich liebt, sollte er meiner Meinung nach sehen können das er dich damit verletzt das er dich vor die Wahl setzt und dich unnötig unter Druck setzt.

Das du glücklich bist sollte ihm mehr am Herzen liegen als dein Ruf.

Ich finde es gut das du versucht hast diese Sache mit dem Mädchen das schlecht über dich geredet hat selbst zu klären. Das zeugt von Stärke, und die solltest du dir bewahren.

Denk bei deiner Entscheidung daran, das es wohl kaum ein zurück gibt.

Sollte du dich gegen deine Freundin entscheiden, und deinem Freund zuliebe den Kontakt zu ihr abbrechen wird sie dir das verständlicher weise übel nehmen. Sollte zwischen dir und deinem Freund irgendwann dann doch Schluss sein, läufst du natürlich Gefahr irgendwann niemanden mehr zu haben der für dich da ist, wenn das so weiter geht. Er scheint ja keine deiner Freundinnen sonderlich zu mögen.

Ich sehe das alles genauso ! Vielen Dank deine Antwort hat mir sehr geholfen !

0

also ich finde es nicht gut dass dein freund dich vor so eine Wahl stellt! & ich finde es auch nicht gut dass deine Freundin anscheinend ein bisschen naja assi drauf ist... ich würde deinem freund ganz klar sagen dass sie deine Freundin ist und wenn er dich liebt dass verstehen muss & ihr würde ich sagen dass sie mal aufhören soll so rumzutun & so und dass eine Mädchen echt nich hätte am arm packen müssen... viel glück!♥

Danke :) Das habe ich schon zu ihm gesagt, darauf meinte er, dass wenn ich ihn liebe ich auch auf meine Freundin verzichten kann... und mich für ihn entscheide.. er sagt immer etwas dagegen.. ich weiß einfach nicht mehr weiter :/

0
@mimosa92

hahaha genau andersrum!!! wenn er dich lieb dann versteht er das! es geht einfach nicht dass er dich vor so eine Wahl stellt...

0

Die freundin..... Wenn sie ein schlechter umgang ist Dann sei nicht mehr MIT ihr befreundet echt nicht....ich mein dein freund will nur das beste fuer dich....wenn Er sich Keine Sorgen machen wurde Dann waers him echt egal MIT wem du befreundet bist...

ja stimmt das hat er auch gemeint aber ich denke mir ist ein Typ es wert eine Freundschaft zu beenden? Er behauptet aber auch, dass ich es nicht merken würde und oft so bin wie sie wenn ich mit ihr bin er aber weiß, dass ich nicht so bin und deshalb will er, dass ich keinen Kontakt mehr mit ihr habe...

1

Würdet ihr dem Mädchen verzeihen, mit dem eurer Freund euch betrogen hat?

Also wenn ihr das Mädchen gar nicht kennt und sie sich bei euch entschuldigt (es war eine einmalige Sache) , ich meine das Mädchen war Single und der Junge hat am Ende seine Freundin mit ihr betrogen. Würdet ihr ihm verzeihen und würdet ihr einen 'Hass' auf das Mädchen spüren?

...zur Frage

freundinnen mögen freund nicht

hallo es ist so,dass mein freund mich früher sehr oft verletzt hat und das habe ich immer meinen freundinnen erzählt. die haben mir dann auch tipps gegeben. jetzt ist es so, dass ich alle freunde von meinem freund kenne und die auch schon oft dabei waren, wenn wir uns getroffen haben. mein freund will unbedingt auch mal meine freundinnen kennen lernen. aber sie wollen nicht, weil sie ihn nicht leiden können. sie kennen ihn zwar nicht persönlich, aber ich habe ihnen ja so viele schlechte sachen über ihn erzählt. sie finden ihn noch dazu hässlich und dumm, deswegen wollen sie ihn nicht kennenlernen. ich habe meinem freund schon gesagt, dass sie ihn nicht kennenlernen wollen, allerdings habe ich gesagt, dass meine freundinnen imemr so wären und nicht die richtigen gründe genannt. ich habe sie schon oft gefragt, aber sie haben einfach keine lust. wisst ihr was ich machen könnte? danke ;)

...zur Frage

er oder beste freundin?

Wenn ihr jemanden liebt und er zu euch sagt „entscheide dich zwischen mir und deiner besten freundin“ was würdet ihr nehmen? und wieso?

...zur Frage

Hilfe-Gute Freundin oder Freund?

Liebe Nutzer, ich brauche euren Rat. Ich habe seit circa 3 Monaten was mit dem Schwarm einer sehr guten Freundin am laufen. Es ist was ziemlich ernstes, doch wir halten dies geheim, da ihre Gefühle zu stark sind. Ich habe mir nie ausgesucht das ich "Interesse" für ihn entwickelt, ich weiß Sie war als erstes da, aber es kam eben so. Wir sind so unfassbar glücklich, trotz der Geheimnisse Krämerei. Sie liebt ihn seit 3 Jahren. Während diesen 3 Jahren herrscht komplette Funkstille und Ignoranz seinerseits.Sie ist besessen von ihm, trotz seiner abweisenden Art. Hart gesagt: Würde ich ihn für Sie stehen lassen, würde Sie ihn nicht bekommen. Sie weiß über meine Gefühle Bescheid, darüber das da was läuft nicht.Ich merke bereits die Distanz zwischen uns beiden und ihre "anschuldigende" Art. Wie würdet ihr an meiner Stelle handeln? Was könntet ihr moralisch und emotional zulassen?

...zur Frage

Verliebt , aber in 2 Männer..?

Hallo erstmal. Ich habe grade alles hier schon sehr ausführlich geschrieben, bis aufeinmal ich nichts mehr weiter schreiben konnte. Deswegen hier jetzt die Kurzfassung: Ich habe einen Freund, mit dem ich jetzt 1 Jahr zusammen bin. Da ich es überhaupt nicht vertrage, allein gelassen zu werden, reagierte ich sehr schlimm, als er mich für eine Woche ignorieren wollte. Ich rief seine Freunde an ,um kontakt mit ihm zu bekommen und befreundete mich dabei mit einen seiner Kumpels. Wir schrieben viel und er machte mich wieder glücklicher ,als mein Freund es machte. Wir trafen uns und redeten viel. Mit der Zeit verliebte er sich in mich, und ich mich in ihn. Im Hinterkopf wusste ich die ganze Zeit, dass es falsch war, aber ich wollte einfach nicht mehr alleine sein. Und er war für mich da, mein Freund nicht. Er küsste mich . Ich wusste nicht was ich denken sollte. Wir verbrachten mehr Zeit zusammen. Mittlerweile bin ich in zwei gerissen. Einerseits ist da er, der mich glücklich und lebendig macht und immer da ist. Anderseits ist da mein Freund, mit dem ich 1 Jahr zusammen bin und der außer das er sich keine Mühe gibt, eigentlich das überhaupt nicht verdient hat, was ich hier abziehe. Ich fühle mich so schlecht. Ich möchte einfach niemanden verletzten. Und ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund hat das nicht verdient , dass weiß ich. Aber ich kann meinen 'anderen Freund ' auch nicht verletzten, da ich noch nie einen Mann getroffen habe, der so viele Gefühle zeigt, und so einfühlsam ist wie er. Es ist so schwer. Ich kann auch mit niemanden darüber reden, weil ich keine Freund habe...Deswegen erzähle ich es euch. Ich brauche einfach ein paar klare Worte. Ich weiß auch nicht weiter. Es ist sehr schlimm. Wenn einer der beiden Weg wäre, wäre das für mich einen Weltuntergang gleich zu setzten. Danke das ihr es bis jetzt gelesen habt. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

...zur Frage

Finde Typ nett er hat aber eine Freundin

Hey Leute also ich habe jemanden kennengelernt der total net ist und auch sehr süß. Wir haben uns schon oft getroffen und schreiben auch jeden Tag. Wir waren auch schon einmal im Kino da hat er bezahlt. Wir saßen auch neben einander und haben gekuschelt. Er hat sein Arm um mich gelegt und gestreichelt. Ich fühle noch wohl bei ihm. Das Problem er hat eine Freundin. Er selber sagt aber das es kompliziert ist. Wie soll ich reagieren ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?