Mein Bruder hat sich von seiner Freudnin getrennt- Was soll ich machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

huhuuu,

auch wenns schwer fällt: misch dich da nicht ein! im grunde musst du da eher hinter deinem großen bruder stehen, weil er zur familie gehört! ich weiß dass sie dir leid tut, das würde sie mir auch... dennoch ist das die entscheidung deines bruders und da kann sie noch so viel bei dir weinen... das ändert auch nix. sie sollte wenn dann mit deinem bruder direkt sprechen und nicht mit der kleinen schwester!!

7

ok :) nur mein Bruder hat den kontakt GANZ abgebrochen. Also mir hat er gesagt , dass sie sich noch ab und zu treffen und heute war er bei ihr und hat ihr gesagt, dass er sich nicht mehr mit ihr treffen will und ihre nummer hat er oder will er auch löschen.. Ok.auch wenns schwer fällt.. ich halte mich daraus...oh maan.. :s aber Danke für ALLE antworten :))

0
20
@Line66

ja ich weiß sowas fällt auch schwer, aber du musst da hinter deinem bruder stehen und nicht hinter der ex!!! er wird seine gründe haben, wieso er so handelt wie er handelt! das musst du einfach so akzeptieren... es ist seine beziehung oder nun ja nicht mehr beziehung und nicht deine. stärke deinem bruder den rücken und sei für ihn da!! nicht für die ex...

0

Ich würde mich da nicht einmischen immerhin ist das doch eine Sache zwischen deinem Bruder und ihr. Er wird bestimmt seine Gründe gehabt haben, dass er sich von ihr trennt. Und vielleicht machst du die Sache dann noch viel Schlmmer wenn du dich einmischt

Du solltest dich da in keinem Fall einmischen! Ist allein eine Sache zwischen deinem Bruder und seiner (Ex)Freundin!

Was möchtest Du wissen?