Medion Laptop Prozessor tauschen?

...komplette Frage anzeigen Prozessor? - (Computer, Notebook, Prozessor)

4 Antworten

Genau das ist der prozessor auf dem bild, das grüne unter der kupferheatpipe.... es ist prinzipiell möglich wenn erstens der sockel passt und zweitens der neue als kompatibel angegeben ist! ... mein tipp: lass es aber unbedingt: die lüftung des notebooks ist auf den eingebauten hin konstruiert und ausgelegt.. der pentium ist auch relativ kühl.. wenn du einen neuesn einbaust, reicht die lüftung nicht mehr und es kommt zu überhitzungen... mein tipp: lass es, brauchst du mehr power, kauf dir nen neues, oder setz erstmal windows neu auf, glaubst ja nicht wie schnell der dann gleich wieder ist...

LG Markus

Das ist keine wirklich gute Idee. Selbst wenn du einen stärkeren Prozessor einbauen könntest, würdest du mit hoher Wahrscheinlichkeit Hitzeprobleme bekommen. Der Intel Pentium B960 ist ein Einstiegs Doppelkernprozessor der normal nur wenig Hitze produziert. Entsprechend ist die restliche Hardware angepasst. Natürlich kannst du es versuchen. Geht es aber schief hast du einiges umsonst investiert.

Wird so nicht funktionieren, kann sogar sein das er aufgelötet ist. Dann solltest du dich erkundigen, ob das Bord und das Bios einen anderen Prozessor unterstützen. Die Wärmeentwicklung ist auch noch zu beachten.

funktioniert schon musst halt schauen dass der Sockel passt

Was möchtest Du wissen?