Mechatroniker - Kältetechnik Einstieg

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

was das Gehalt betrifft, so setze Dich einmal mit der IHK in Verbindung! Aber als Einstieg wären 2250 Euro schon eine Hausnummer! Du musst Dich aber sicherlich im Handwerk mit weniger zufrieden geben! Aber die Kombination aus Elektriker / Kältefachmann beinhaltet sehr gutes Potential nach oben! Gue Wahl getroffen. Weiterbildung im Bereich Kältetechnik wirr überall angeboten! Bedenke das wir bei stetig steigenden Temperaturen immer mehr mit Kühlung, also mit Kälte zu tun haben. Ob nun im Handwerk oder auch in der Industrie! Wer in der Kälte Top ist, muss sich um seine Arbeit keine, bzw. weniger Sorgen machen. Aber wie gesagt, Du musst Top sein! Auch wenn Du noch kein Fachmann bist, lese Dich ein wenig ein. Wichtig ist, dass Du selbst einmal ein paar Gedanken machst, was mit Kälte möglich ist, und was das ggf. auch mit Umwelt zu tun haben kann.

Viel Erfolg!

Beste Grüsse

Druckluft

Vielen Dank für deine Antwort, deinen Rat befolge ich natürlich gerne.

0

Hey,

ich bin zwar kein Personaler aus der Kältetechnik, allerdings kann ich Dir vielleicht trotzdem helfen. Schau mal auf http://www.scs-cooling.de, da gibt es so ziemlich alles was man zu Kältetechnik wissen sollte. Spannendes Thema übrigens, wie ich finde. Hat die Ausbildung regulär 3 Jahre gedauert?

Viele Grüße,

hayesgalore

Was möchtest Du wissen?