Mechatroniker - Kältetechnik Einstieg

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

was das Gehalt betrifft, so setze Dich einmal mit der IHK in Verbindung! Aber als Einstieg wären 2250 Euro schon eine Hausnummer! Du musst Dich aber sicherlich im Handwerk mit weniger zufrieden geben! Aber die Kombination aus Elektriker / Kältefachmann beinhaltet sehr gutes Potential nach oben! Gue Wahl getroffen. Weiterbildung im Bereich Kältetechnik wirr überall angeboten! Bedenke das wir bei stetig steigenden Temperaturen immer mehr mit Kühlung, also mit Kälte zu tun haben. Ob nun im Handwerk oder auch in der Industrie! Wer in der Kälte Top ist, muss sich um seine Arbeit keine, bzw. weniger Sorgen machen. Aber wie gesagt, Du musst Top sein! Auch wenn Du noch kein Fachmann bist, lese Dich ein wenig ein. Wichtig ist, dass Du selbst einmal ein paar Gedanken machst, was mit Kälte möglich ist, und was das ggf. auch mit Umwelt zu tun haben kann.

Viel Erfolg!

Beste Grüsse

Druckluft

Vielen Dank für deine Antwort, deinen Rat befolge ich natürlich gerne.

0

Hey,

ich bin zwar kein Personaler aus der Kältetechnik, allerdings kann ich Dir vielleicht trotzdem helfen. Schau mal auf http://www.scs-cooling.de, da gibt es so ziemlich alles was man zu Kältetechnik wissen sollte. Spannendes Thema übrigens, wie ich finde. Hat die Ausbildung regulär 3 Jahre gedauert?

Viele Grüße,

hayesgalore

Darf man neben Arbeitslosengeld 1 einen 450 € Job machen?

Servus,

ich werde mein/ en Vollzeitjob/ Arbeitsverhältnis zum 30.10.aus persönlichen Gründen kündigen und habe bereits einen Teilzeitjob sicher, den ich ab November beginnen werde. Ab nächstes Jahr April werde ich meinen Betriebswirt in Vollzeit beginnen.

D.h. ich wäre ca. 6 Monate offiziell "arbeitslos" und da ich ja selber kündige wäre ich beim Amt sowieso 3 Monate gesperrt und dann würden mir sozusagen 3 Monate noch Arbeitslosengeld zustehen.

Da ich aber sowas wie einen Teilzeitjob/ Minijob sicher habe, also im Schnitt würde ich 400-800 Euro verdienen kommt eben drauf an wieviel ich dann arbeite.

Steht mir dann Arbeitslosengeld noch zu? Bzw. darf ich neben den Arbeitslosengeld einen Zusatzverdient auf 400 € Basis dazu verdienen oder ist das untersagt?

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Kann ich mich vom Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik zum Elektroniker für Betriebstechnik umschulen lassen?

Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und bin im 1. Lehrjahr. Mir wurde von einem Bekannten das Angebot gemacht, in einer anderen Firma eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik zu machen. Vorteile wären z.b., dass ich mehr Geld verdienen würde und 100% übernommen werde, sofern ich da anfange. Da mir mein jetziger Betrieb einigermaßen gut gefällt, würde es mich interessieren, ob ich nach Abschluss der Ausbildung eine Umschulung machen kann, um den gewünschten Beruf zu erlernen.

...zur Frage

Wie kann man Callboy als Nebenjob machen?

Also ich will das gerne versuchen, um Geld zu verdienen um dann mein Studium zu finanzieren. Meine Eltern geben mir nichts und selbst habe ich kein Geld. Und da habe ich zwei Fragen: 1. Wie geht das? Wo kann ich hingehen, gibt es da spezielle Clubs oder Bars oder Seiten, wo man eine Anzeige machen kann? Kann jemand einen Link schicken? 2. Verdient man da mehr als bei normalen Job? (Also mehr als 8.50 -10/h?) Danke im Voraus Gruß Anton

...zur Frage

Stimmt es das man als Elektroniker für Betriebstechnik Meister bis zu 4000 Brutto verdient?

Oder ist das ein unrealistischer Wert?

...zur Frage

Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik?

Wie groß ist der Unterschied zwischen beiden? Ja Mechatroniker arbeitet noch etwas mehr mit Metall und Elektroniker etwas mehr mit Strom aber sind nicht beide im Grundsatz das selbe?

...zur Frage

Ich wusste beim Vorstellungsgespräch eine Frage nicht, habe ich trotzdem noch Chancen?

Hey hatte heute ein Vorstellungsgespräch habe alles beantwortet nur ich wüste nicht was man als Elektroniker Betriebstechnik macht habe ich dann noch große Chancen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?