Maxima am Gittter berechen?

1 Antwort

Die 4cm nicht in m umgewandelt!

Nachtrag: Wenn dein Ergebnis genau um eine Zehnerpotenz vom richtigen abweicht, kannst du dir relativ sicher sein, dass der Fehler beim Umwandeln von Einheiten passiert ist.

Danke dir Bruder, wann weiß ich denn ob ich M, CM oder sonst was nehmen muss?

0
@XxBigMxX

Das spielt keine Rolle, solang du konsistent bist. Das Problem war ja eigentlich nicht, dass du die 4cm nicht in m umgewandelt hast, sondern, dass du im Nenner die cm stehen gelassen hast, während du im Nenner die 420nm zu m umgewandelt hast. Also hast du an irgendeiner Stelle cm mit m gekürzt - das ist falsch. Hättest du auch im Nenner die 420nm in cm umgewandelt, könntest du aus Zähler und Nenner die cm herauskürzen und würdest auch auf ein richtiges Ergebnis kommen. Der Einfachheit halber ist es aber immer eine gute Sache, alle Einheiten auf SI-Einheiten zu bringen, also auf Meter, Sekunden, Kilogramm usw, um weniger durcheinander zu kommen.

1
@PhotonX

Also wenn ich oben hoch -9 habe muss das unten immer in m umgerechnet werden?

0
@XxBigMxX

Am besten gewöhne dir einfach an, alle Einheiten in SI-Einheiten, also bei Längen in Meter, umzurechnen, damit machst du nie was falsch!

1

Was möchtest Du wissen?