Matratze wird vor dem Entsorgen 5 Tage lang im Freien stehen - wird nass - wie vor Regen schützen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In Matratzengeschäften könntest du mal nachfragen, ob die Verpackungen für dich übrig haben. Ansonsten kannst du dort auch Folie für den Umzug kaufen. Kostet glaub ich 1 oder 2 €.

Hole Dir im Baumarkt einfach etwas Bodenschutz-Folie für Streicharbeiten. ( das ist so eine dünne Folie wie z.B. für die Müllbeutel Deines Küchenmüllis )

Die kostet mit Glück mal gerade 1-2 Euro und deckt selbst eine Doppelmatratze locker ab.

Die Matratze stellst Du dann leicht schräg gegen eine Wand, nachdem Du die Folie aufgelegt und mit Klebeband an der Rückseite befestigt hast. ( die Folie kannst Du für spätere Zwecke dann hinterher abnehmen und wiederverwenden )

Entweder eine Plane drüber machen oder halt in der Wohnung irgendwo an eine Wand stellen, wo ihr damit leben könnt, wenn sie da fünf Tage steht. (Vielleicht hinter der Couch oder hinter einer Tür)

Kannst Du sie nicht irgendwo in der Wohnung aufbewahren (hochkant gestellt? Sonst mach Folie drüber.

Müllsacke aufschneiden, drum, mit Packklebeband befestigen.


Ne Baufolie oder einfach auch ne Malerfolie (oder 2, auf Masse achten) vom Baumarkt.. rest wie oben.


Eine Abdeckplane vom Baumarkt holen. Größe 2X3 m. Kostet 4 Euro.

Die Leute werden sich bedanken, wenn du deinen Sperrmüll eine Woche lang am Straßenrand lagerst. Das ist übrigens nicht nur ein blöder Anblick , sondern auch unzulässig.

Zu deinem Problem. Mit Plane abdecken (z.B. aus großen Müllsäcken).

wickele sie zum Beispiel in Frischhaltefolie ein. Du wirst aber einge Meter brauchen.

Blaue Müllsäcke rüberstülpen

Was möchtest Du wissen?