Matheaufgabe: Wie viel Abfall ergibt sich dabei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fläche berechnen - Blechstreifen
A(Blech) = 64 * 16
A(Blech) = 1024 cm²

Fläche der 4 Kreise
A(4 Kreise) = d² * (PI/4) * 4
A(4 Kreise) = 15,2² * (PI/4) * 4
A(4 Kreise) = 231,04 * (PI/4) * 4
A(4 Kreise) = 181,4583917 * 4
A(4 Kreise) = 725,8335667cm² rd. 725,83

Aufgabe a: Wie viel Abfall ergibt sich?
A(Abfall) = A(Blech) - A(4 Kreise)
A(Abfall) = 1024 - 725,83
A(Abfall) = 298,17 cm²
Der Abfall beträgt 298,17 cm²

Aufgabe b: Materialverlust in Prozent
1024 = 100%
298,17 = (100/1024) * 298,17
298,17 = 29,1181640625 rd. 29,12%
Der Materialverlust beträgt 29,12%

 - (Schule, Mathe, Kreisflächenberechnung)
  1. Flächeninhalt eines Kreises berechnen
  2. mal 4 nehmen
  3. Flächeninhalt des rechteckigen Blechstreifens berechnen
  4. den Flächeninhalt der 4 Kreise davon abziehen

ist das auf Aufgabe a bezogen oder auf a & b?

0

Was möchtest Du wissen?