Mathe, wie soll ich vorgehen?

 - (Schule, Mathe, Hausaufgaben)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

b)

Als erstes würde ich diese schreibweise in drei Gleichungen übertragen:

1) 1x + 4y + 3z = 58

2) 3x +... usw.

Dann mittels Gaußverfahren nacheinander x, y und z berechnen. Das sollte ja auf diversen Seiten erklärt werden. Das gleiche machst du auch bei c) daraus lässt sich direkt ableiten, dass z=8 ist. Gerne kannst du anstatt x, y und z auch a, b und c nehmen. Aus den restlichen zwei Gleichungen, dann eine Funktion aufstellen, indem du dann a und b in die allgemeine Gleichung für Funktionen 2. Grades einsetzt. Das gleiche machst du dann auch bei a), nur nutze die allgm. Gleichung für Funktionen 3. Grades.

LG

Was möchtest Du wissen?