Mathe: getönte Figur ausrechnen?

...komplette Frage anzeigen Das ist diese Figur mit den jeweiligen Mittelpunkte der Kreissektoren - (Mathe, Figur, Kreis)

4 Antworten

Ich nehme an, die Funktionen der beiden Kurven sind gegeben. Dann musst du nur die Differenz aus den beiden Funktionen bilden und über den Bereich von 0 bis a integrieren.

Versuch es mal so: Zuerst rechnest du die einzelnen Segmente aus (z.B. die Viertelkreisfläche oben rechts mit Radius a) und dann ziehst du die weißen Flächen vom großen Quadrat ab.

Annahme: Die Kurve ergibt sich durch die angegebenen Mittelpunkte und Radien wie z.B. a, b-a...

Ich nehme an, die Kurvenstücke sind Kreisbögen mit Mittelpunkten an den Kreuzen. Du mußt die Fläche als Kombination von Summen und Differenzen aus Viertelkreisen und Rechtecken beschreiben.

Was möchtest Du wissen?