Mathe Aufgabe Vektor?

1 Antwort

a) Du stellst zuerst eine Geradengleichung auf:
x = OA + t·AB OA = Ortsvektor zu A, AB = Vektor von A nach B = OB - OA
Da hier die Geschwindigkeit eine Rolle spielt, täte ich jetzt die Länge des Richtungsvektors AB ausrechnen: |AB| = |(4;0;-3)| = √(4²+0²+(-3)²) = 5! Also fliegt der Körper in 1 h genau einmal den RV entlang. Das bedeutet: t gibt die Zeit in h an.
Damit dürfte der rest klar sein ;-)

b) Punktprobe: Du setzt für x den OV zu C ein und musst nun einen Wert für t finden, der die Gleichung erfüllt. Dazu müssen die drei Gleichungen 10 = 2 + t·4, 1=1+t·0 sowie -1=5+t·(-3) erfüllt sein. Das dürfte auch machbar sein.

Was möchtest Du wissen?