Mass Effect 3 ab 16 obwohl brutaler als andere Egoshooter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, das gesetz zum jugenschutz etc. ist "kompliziert", in spiel wird z.B. in Gewaltarten unterschieden, gewalt an kindern , ab 18, gewalt an "schei??" aliens(ist doch gut) ab 16(oder wenn uncut)

Das hat auch zum Teil mit den ziemlich unrealistischen Szenario zu tun, sprich science fiction.

Das liegt unter anderem auch daran, dass "Call of Duty" als sehr süchtigmachend gelten. Aber sowas wird von höheren Instanzen entschieden, die gewisse Vordrucke benutzen und nach Kriterien beurteilen.

Mass Effect macht süchtiger als Call of Duty!

0

weil die USK bescheuert ist und die spiele nicht einschätzen kann, ausserdem ist es ein rollenspiel und daher automatisch nicht so brutal wie ein "Ballerspiel"

Kauf dir eine unzensierte Version von Call of Duty, spiele mal Killing Floor oder so, Mass effect ist nicht wirklich schlimm...

Was möchtest Du wissen?