Maria Stuart, Schiller: Elisabeth = keine schöne seele -warum?

1 Antwort

Marias Wandlung:

Für Maria ist die Todesstrafe die Bestrafung für ihre Sünden, nicht aber für ihr Verhalten Elisabeth gegenüber. Damit überwindet Maria ihre Schuld. Marias Seele hat sich gewandelt, von allem Bösen und Unreinen befreit, um Vollkommenheit zu erlangen.

E: verweigert (angeblich) "natürliche" Frauenrolle, übernimmt "männliche" Herrscherrolle, unterdrückt Weiblichkeit und leistet (sexuellen) Triebverzicht, sucht Bestätigung für ihre weibliche Attraktivität

M.: hat Weiblichkeit auch sexuell ausgelebt, betont ihre Sinnlichkeit, versagt als Herrscherin

google: Schiller hegt für das von Elisabeth repräsentierte "unnatürliche" Frauenbild wenig Sympathien. Denn für ihn steht fest, dass die Übernahme "männlicher" Aufgaben bzw. Rollenzuschreibungen, insbesondere das Einmischen in die Politik oder gar die Wahrnehmung politischer Aufgaben der "natürlichen" Bestimmung der Frauen widerspricht. Mit dieser Auffassung steht Schiller in seiner Zeit aber nicht alleine: Diese Frauenbild hat für das Bürgertum normativen Charakter, während es in anderen gesellschaftlichen Gruppen (z. B. bei den Bauern oder im Hochadel) zu ganz anderen Rollenzuschreibungen kommt.

Einen guten Eindruck von Schillers Vorstellungen über die (bürgerliche) Ehe und die Frauen- und Männerrolle vermittelt ein Auszug aus seiner Ballade Lied von der Glocke.

Elisabeth I Königin?

ich habe gerade das thema elisabeth I und verstehe etwas nicht . elisabeth war ja ein uneheliches kind und konnte deswegen nicht königin von GB werden. aber einer aus meiner klasse meinte, sie war königin. wie geht das denn? maria stuart sollte zwar königin werden, aber die war ja auch nicht...warum noch mal?

danke, danke !!! ♥

...zur Frage

Maria Stuart Einleitung (Schiller)

Hallo zusammen, kennt jemand von euch einen guten Einleitungsgedanken zum Werk Maria Stuart von Schiller? Vielleicht im Bezug auf Schillers Leben oder über ein Ereignis, dass ähnlich ist?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Maria Stuart Film

Gibt es einen Film zu Maria stuart der auf der Reclame von Schiller basiert? Denn Schiller verändert ja doch einiges an der echten Handlung. Gruß Muuuuh8

...zur Frage

Ist Maria Stuart bloody Mary?

Ist das die selbe Person? Also die schottische Königin über die Schiller schrieb und die über die es die Legende mit dem Spiegel und den ganzen Horrorgeschichten gibt.

...zur Frage

Warum werden Mieter mit schlechter Bonität kategorisch abgelehnt?

Mir brennt die Frage wirklich auf der Seele. Gerade in der heutigen Wirtschaftslage gibt es viele Menschen, die unfreiwillig verschuldet sind (und kommt jetzt bitte nicht mit "selbst Schuld" - das ist nicht immer so!) und diese Schulden z.B. aufgrund von Jobverlust oder Krankheit usw. nicht ausreichend abtragen können und somit negativ in der Schufa stehen.

Haben diese Menschen kein Anrecht auf eine - für ihre Verhältnisse angemessene - schöne Wohnung? Warum wird ihnen ihr Leben nur noch schwerer gemacht, wenn sie dringend auf Wohnungssuche sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?