Ist Maria Stuart bloody Mary?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz klares: NEIN. Mary Stuart ist die Königin Schottlands und hat nichts mit "Bloody Mary" zu tun, außer der Verwandtschaft.

Denn die Frau, die man "Bloody Mary" nannte, war ihre englische Cousine: Mary Tudor (Mary I), die Tochter von Henry VIII. Sie erhielt den Beinamen, weil sie äußerst brutal gegen die Protestanten vorgegangen ist. Sie selbst war Katholikin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, DIE "Bloody Mary" meinst du. Die Frau, die durch den Spiegel kommt und sich an allen rächt... Ich denke, die Filmemacher sind auf den Namen "Bloody Mary" gekommen, weil es eben eine englische Königin mit diesem Beinamen gab. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein... Die Horrorstory-Bloody-Mary ist nicht die Bloody Mary, als die man Maria Stuart bezeichnet hat und über die Schiller schrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lxonxe
24.09.2016, 21:24

Ah ok und warum hat man Maria Stuart dann Bloody Mary genannt?

0

Was möchtest Du wissen?