Mangaka werden. Ausbildung?

2 Antworten

Bei einer Mangaka geht es nicht nur darum, dass man gut zeichnen kann, sondern auch darum, dass man auch eine Handlung hat. Natürlich kann man sich zu diesem Part einen Partner suchen, der dafür nicht so gut zeichnen kann.

Es gibt inzwischen unzählige YouTube-Videos und Bücher, die einem erklären, wie man einen Manga zeichnet.

Und zum Schluss gibt es nur eins zu sagen: Übung macht den Meister. Also einfach ran und zeichnen!

Ein Ausbildungsberuf ist Mangaka nicht.

Es gibt keine Ausbildung zur Mangaka. Ist genau das gleiche wie beim Nageldesign. Im Endeffekt musst du auf eigene Kosten dir eine Akademie suchen, bei der du dir das zeichnen aneignen bzw. verbessern kannst. Danach musst du halt Glück haben und mit deinem Werk bei einem Verlag unter Vertrag genommen werden.

Was möchtest Du wissen?