Manga oder Anime, was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut 56%
Manga 37%
Anime 6%

11 Antworten

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut

Ich finde insgesamt gesehen beides gleich gut ^^ Der Vorteil bei Anime ist, dass gerade in Kämpfen durch die Bewegung und die Musik häufig eine bessere Athmosphäre entsteht. Hingegen gibts grade bei längeren Anime auch gerne sehr langatmige Fillerstaffeln, die es bei den Manga nicht gibt ^^

Aber es hängt auch von der Serie selbst ab, ob man sie lieber sieht oder liest.

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut

Bei manchen Animes/Mangas ist manchmal das Anime/Manga besser.

z.B bei Yu-gi-oh ich hab mich so krank gelacht als ich das Manga gelesen habe weil das echt schrecklich gezeichnet war.

Bei actionsreichen Story solltest du dir besser das Anime angucken weil du denn Kampf dann besser verfolgen kannst.

Ein klaren vorteil hat das Manga aber schon du kannst 1.Dir immer wieder die gleiche stelle durchlesen wenn du was nicht verstanden hast 2. die Mimik ist meistens besser dargestellt

Manga

Ich finde auf jeden Fall Manga besser.Außer natürlich, es gab zuerst den Anime und dann den Manga, dann finde ich den Anime besser, da es aber meistens andersherum ist, bin und bleibe ich ein Fan vom Manga!

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut

Also ich mag beides sehr gerne!Es ist manchmal nur doof, dass bei Animes die Story von der Episode oder so ähnlich sich verändert. Trotzdem finde ich beides sehr gut gelungen :D

Eigentlich kommt es auf das Manga und den Anime an! Nicht genau, wer gerne liest oder nicht :D Wenn's einen richtig interessiert, dann würde er sicher anfangen zu lesen ;)

Ich hab die Dragonball Mangas gelesen und die Anime Serie mehrmals geguckt. Ich finde die Mangas besser, da dort nichts gestreckt wird. Bei einer Dragonball Folge bestehen 10 Minuten aus rumschreien und Standbildern.

Manga

also das anime ist bei den meisten Mangas e infach schlecht gemacht(siehe Tsubasa).Bei Naruto gitb es so genannte Filler die man beim normalen Manga lesen nicht mitbekommt. Dafür hat man beim Manga lesen auch keine nervigen stimmen im Ohr geschweige denn senzierte Szenen oder etwas in der Art. Außerdem wird im Anime auch einges weggelassen und dafür das andere mehrere male wiederholt.Ich bleib ein fan der MangasXD

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut

also ich habe mir vor 2 wochen die manga bücher gekauft (Naruto von 1 - 16) und finde sie klasse (die "verfilmung" kommt zurzeit auf viva mo-do 15.55 :D) ich lese immer die mangas um zu wissen wie es weiter geht....

fischgesicht1 19.06.2011, 13:55

achso und in den mangas werden z.B. jutsus von naruto "erotische kampfkunst oder so ^^ und blut einfach weggelassen

0
Manga

man müsste davon ausgehen, dass der anime nicht alles von dem manga beinhaltet, weil in diesem fall, der manga zuerst da ist.... beim anime werden viele dinge weggelassen und andere dazu erfunden (filler und so)

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut

Ich persönlich lese/schaue beides gerne :3

Ich finde beides gleich gut, kommt eben drauf an ob man es lieber liest oder sich anschaut

ich finde beides gut

Manga

Ich finde Mangas strahlen mer aus

Was möchtest Du wissen?