Manchmal begegnet man der großen Liebe zur falschen Zeit...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, ich würde um meine große Liebe kämpfen! Bin mit meinem freund seit über 2 Jahren zusammen hatten oft Streit, haben uns auch des Öfteren schon für kurze Zeit getrennt wollten es auch ganz lassen, aber er und ich haben beide auf unsere Art und Weise gekämpft. Kämpfe, wenn du nämlich heute dafür aufgibst woher willst du wissen ob du es morgen nicht schon geschafft hättest ihn wieder zu erobern? :-) VIEL GLÜCK DABEI!

Hallo!

Ich war zwar noch nie in so einer Situation, aber ich würde um die große Liebe kämpfen. Denn es bringt nichts, der jetzigen Liebe treu zu bleiben, wenn man für diese gar nichts mehr empfindet.

Grüße, Dreams97

Ich würde meine"große Liebe" nicht kampflos gehen lassen. Aber du steckst in einer blöden Situation, wenn du mit deinem jetzigen Freund glücklich bist und ihn auch liebst dann solltest du dir eher darüber Gedanken machen was bzw wen du von beiden wirklich willst. Man kann ja nicht 2 auf einmal lieben:-) aber falls du dich für deine große Liebe entscheiden solltest, beende vorher die Beziehung mit deinem jetzigen. LG und viel Glück :-)

Girl2904 23.04.2015, 16:43

Ich glaube nur, es bringt nichts, für die großen Liebe zu kämpfen. Ich habe schon 3 Jahre Gefühle für sie. Sie hatte auch welche für mich, nur wir hatten nie den Mut aufeinander zuzugehen. Ich glaube sie mag mich nicht mehr. Sie ignoriert mich und tut so wie wenn sie nichts wissen will :( komisch ist nur dass sie mir am Anfang nett und interessiert zurückgeschrieben hat :) aber jetzt kommt nichts mehr...ja, ich habe ja Gefühle für meinen Freund. Ich bin auch so glücklich wenn ich mit ihm zusammen bin, aber jetzt kommt wieder alles hoch, als ich sie gesehen habe...

0

Was möchtest Du wissen?