Warum treffe ich immer die falsche Entscheidung?

4 Antworten

Es gibt drei Wege, um zu Weisheit und Erkenntnis zu gelangen (altes chinesisches Sprichwort, von mir ein bisschen für Deine Fragestellung ergänzt):

  1. Durch Schule/Studium/Ausbildung/viel Lesen (GUTE Fachbücher!) - das ist der naheliegendste Weg.
  2. Durch Nachahmung (von jemandem, der in einer ähnlichen Situation ist wie Du, der aber nach Deinem Eindruck immer gute Entscheidungen trifft. Dieser Fall trifft auch zu bei Leuten, die solche Dinge von den Eltern/Geschwistern/Grosseltern etc. gelernt haben) - das ist der leichteste Weg.
  3. Durch eigene Erfahrung (diesen Weg gehst Du gerade. Wichtig wäre hierbei, dass Du aus Deinen Erfahrungen wirklich lernst) - das ist der schwerste/bitterste Weg.

Du kannst deine Fehler Fehler nennen oder auch Lehrnerfahrung.

Wenn du erneut Freunde suchst, würdest du diese dann nicht genauer kennen lernen wollen bevor du sie in dein leben lässt? Würdest du nach dem fehltritt nun eine Wohnung nicht genauer unter die Lupe nehmen? Wenn du mit deinem Arzt unzufrieden bist geh zu einem anderen. Wenn es tatsächlich eine Fehlbehandlung war (massiv oder gar fahrlässig) kannst du da sogar klagen.

Was du nicht tun solltest ist den Kopf in den Sand stecken und aufgeben.

Den "Fehler" sind fehltritte aus denen du lernen kannst. Willst du alle "Fehler" umsonst gemacht haben indem du jetzt aufgibst und Trübsal bläst? Oder willst du stärker und weiser als Je zu vor wieder aufstehen?

Die Entscheidung dazu, triffst du und niemand in diesem Forum.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du entscheidet wahrscheinlich etwas zu spontan.

Setze dich öfter erstmal in Ruhe hin und überlege.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und durch keine einzige Deiner "falschen" Entscheidungen hast Du irgendetwas gelernt?

Ich lerne gerade das die Menschen im Unrecht sind, die sagen es kann nicht immer alles schief gehen und man muss optimistisch sein.

0
@Anika2222

Du fragst um Rat, aber der gefällt Dir nicht. Also möchtest Du was? Mitleid? Geld? Erlösung?

0
@burpie

Verstehe ich nicht. Ich möchte Meinungen und Lebenserfahrungen hören. Kann es sein das du sehr jung bist und keine Ahnung hast? Geld löst keine gesundheitlichen Probleme. Erlösung? Das gibt es nicht. Mitleid ist keine hilfreiche Antwort.

0
@Anika2222

Ich könnte Dein Großvater sein und verabscheue Deine Lebenseinstellung! Und nochmal - Du fragst nach Rat und jammerst rum! Google mal -Boris Grundl- und dann komm wieder von wegen immer nur Pech im Leben.

0

Was möchtest Du wissen?