Malerei: Unterschied zwischen Romantik und Klassizismus?

3 Antworten

Stil-Epochen

Merkmal des Klassizismus sind kühle Darstellungen zumeist ernster Themen mit klarer Gliederung und einfachen Formen unter Verwendung klassischer griechischer und römischer Stilformen.

In der Romantik sind unter Abwendung von der Antike und von klassischen Vorbildern die Imagination (= Einbildungskraft, Phantasie) des Künstlers und Gefühle bestimmend. Die Gemälde enthalten romantische gefühlvolle Darstellungen milder Landschaften und erhabener Aussichten (typisches Beispiel: "Der Wanderer über dem Nebelmeer" von Caspar David Friedrich). In dieser Epoche kam es zum Durchbruch der Freilichtmalerei und des natürlichen Lichts. http://www.guenter-lehnen-koeln.de/Malereigeschichte-Daten/Malereiepochen.html

Was möchtest Du wissen?