Maden in der Küche!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich kann leider nur Sagen nochmal alles genau absuchen!Wir hatten das gleiche Problem und sie waren auch nur an der Decke,aber wir wussten woher sie kammen. Wir haben Äpfel vom Baum gepflückt um Apfelkompott zu machen,da wir nicht alle Äpfel auf einmal verarbeitet haben standen sie ein Paar Tage in der Küche und Zack da kammen die maden ich habe sie endfehrnt und die restlichen Äpfel verarbeitet somit hatten wir das Problen auch nicht mehr.Vieleicht liegt ja doch irgend etwas in der hinter letzden ecke.Ich hoffe ihr werdet das Problem schnell los VIEL GLÜCK!!!!!

Die musst Du mit irgendeinem Lebensmittel oder ev. Tierfutter eingeschleppt haben. Du solltest all Deine Vorräte kontrollieren, ob Du sie drin findest, oft sind es aber auch nur an der Verpackung so wie kleine Spinnetze, sind sehr klein, das wäre schon ein Zeichen von Maden, diese Lebensmittel, wo Du noch keine Maden findest, sondern nur diese Fäden,( wo übrigens die Eier der Maden sind) solltest Du mindesten 3 Tage ins Gefrierfach legen. Dann sind sie noch geniessbar.. Welche mit Maden, sofort weg werfen, Schränke gut auswaschen desinvizieren oder in den Rillen gut abdampfen, wenn Du ein Dampfgerät hast. Hol Dir ev. in der Drogerie einen Spray, den Du in alle Rillen sprühst, nur so kriegst Du sie sicher los.

Ihr müsst die Ursache finde weil irgendwo kommen die ja her. Meist in Mehl oder Reis.Alles was trocken ist.

Alles gründlichst reinigen und Desinfizieren, wenn es von der Decke kommt, dann würde ich mal schauen ob über euch was verfault, eine Leiche oder so...

Da kann ja ein Opa schon wochenlang tot auf dem Boden liegen, und die Maden kriechen durch die Decke.....

0

Ich hatte das auch schon, weil ich hab Mehlfliegen in der Wohnung gehabt und die haben Eier gelegt und die Maden sind ausgeschlüpft und zu Mehlfliegen geworden. Ich hab mir was aus dem Drogeriemarkt geholt. Die Maden musst du halt immer weg machen. Ist eine zeitaufwendige sache.

Was befindet sich über euerer Küchendecke? Am besten dort mal nachsehen!

Mal nen Kammerjäger anrufen, evtl. kann der nen Tip geben.

Kammerjäger für Maden ? oO

0
@Duemmerchen

Klar, die sind für bzw. gegen alles Ungeziefer zuständig, die jagen ja keine Kammern, sondern in Kammern.

0

Naja erstmal die Küche gründlich Säubern würd ich mal sagen ;) Irgendwo fault was anscheinend

Hatten wir auch einmal, die lieben Tierchen hatten sich im Reis versteckt. Schon mal nachgeschaut?

bei mir krochen die heute plötzlich am boden es waren zwar "nur" 3 aber ich hab mich so erschreckt ! so was hatten wir noch nie .-. (sry dir wirds wohl net helfen :/)

Alles raus aus den Schränken, Mülleimer entleeren und auswaschen. Lebensmittel kontrollieren. .....und, wann hast du die alte Oma von nebenan das letzte Mal gesehen?

Maden an der Decke und ein Problem,seit gestern?Das glaub ich nicht,so schnell sind die auch nicht

Was möchtest Du wissen?