macOS Sierra "beim vorbereiten der installation ist ein fehler aufgetreten". Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh noch einmal ins Festplatten-Dienstprogramm, formatiere die Festplatte (und zwar wirklich die Festplatte, nicht nur die Partition) und stelle sicher, dass sie auf "macOS Extended Journaled" eingestellt ist. Dann führe die Erste Hilfe bei allen vorhanden Festplatten aus.

Das müssten vier sein:

  • Die Hauptfestplatte, benannt mit SSD (oder HDD) plus Herstellername und Seriennummer
  • Die Hauptpartition, die du während des Formatierungsvorgangs frei benennen kannst, standardlässig "Macintosh HD"
  • Die beiden Recovery-Festplatten

Dann versuche die Installation noch einmal.

JT213 03.07.2017, 19:20

Wie formatiere ich sie denn?

0
JT213 03.07.2017, 19:24

Sie ist auf Mac OS Extended eingestellt. Es sind nur 2 Festplatten. Es waren vorhin 4 aber 2 sind plötzlich verschwunden. Es sind nur die SSD und die OS X Base System Platten vorhanden.

0
JT213 03.07.2017, 19:26

Bei der ersten Hilfe ist bei beiden alles gut.

0
JT213 03.07.2017, 20:40

Es wäre nett, wenn ich nochmal eine Antwort bekommen würde.

0

Würde da mal im nächstgelegenen Apfelladen oder Gravis fragen … :-)

Was möchtest Du wissen?