mache ich mit zu vielen Typen rum?

4 Antworten

naja ich finds eigentlich auch nicht schlampig, ganz davon abgesehen, dass ich finde es gibt keine schlampen. aber machs doch einfach so dass es nicht jeder mitbekommt. also ich hab auch schon die erfahrung gemacht, dass so etwas jungs abschreckt, wenn sie ernsthaft was von dir wollen.... und ich bin 4 jahre älter als du und hab grad mal mit doppelt so vielen rumgemacht. also langsamer oder heimlicher ;D

ich meine auch das du es übertreibst und bist noch sehr jung dafür, was alle anderen bestimmt auch denken und in der schule spricht sich so etwas schnell rum und du hast deinen ruf weg. vor einem jahr hast du den ersten kuss bekommen und andere erst mit 16 jahren ,das ist kein argument und mit 15 keine richtige aussage,denn du hast noch nichts verpasst im leben ,sondern fängst gerade erst an zu leben und machst dir jezt schon alles kaputt ,vom ruf her und die jungs wollen nur noch das eine ,weil du so dargestellt wirst . ich würde mir das an deiner stelle mal durch den kopf gehen lassen und überdenken ,was du machst und davon hast,dann wird es dir vielleicht mal klarer was du damit anrichten kannst und es ist dein ruf ! wenn du solche ambitionen hast ,leb es nicht vor den anderen aus,dann kann keiner reden und ich rate dir ,das was du gerade so machst zu überdenken und wünsche dir viel glück.

Solange du nicht von einem zum anderen hüpfst oder die Typen schon Schlange stehen bis sie "dran sind", ist es nicht besonders schlampig finde ich.

Im Gegenzug dazu finde ich daran aber auch nichts attraktiv oder anziehend, sodass du mit einem "vernünftigen" Jungen wohl eher nichts hinkriegen wirst. Die Frage ist halt auch, ob die anderen das mitbekommen oder bereits wissen, dass du so drauf bist und vielleicht gerade deshalb zu dir kommen weil sie wissen, dass sie mit dir ganz einfach rummachen können...denk mal drüber nach.

nunja... ein wenig viel könnte das schon sein aber als Tipp: Mach was Du willst aber quatsch nicht drüber!

Was möchtest Du wissen?