Luft verkaufen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In China ist der Smog auch ein großes Problem. Dort ist die Luft alles andere als frisch. 
Scheinbar glauben die, durch so ein Glas Luft wird´s gesünder. 

Irgendeinen Dummen findet man ja immer.

Ich halte das für eine Ente.
Oder sind die Gläser von der Queen handsigniert?

Es gibt zwar ähnliches (Luft in Dosen aus Kanada), aber die steht unter Druck und beinhaltet mehrere Liter, außerdem kostet sie "nur" ca. 20EUR.
Das kann ich mir vorstellen, z.B. als Notration wenn man Atemprobleme kriegt; aber 100EUR für ein Glas ist m.E. unrealistisch.

An jedem Morgen steht ein dummer auf, man muss ihn nur treffen.

Verkaufen läßt sich alles, man muss nur Argumente für einen Kauf haben oder einen Liebhaber für das Produkt finden.

So ein Glas mit Englischer Landluft, das hat was

Was möchtest Du wissen?