LOL Niederlage ist Schmutz?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ich selber lol spiele und selber mal eine Pause gemacht habe, kann ich mich gut in deine Position hineinversetzen.

Die Sache ist folgende, in LOL bist du leider auf deine Teammates angewiesen, weshalb du oft Spiele verlierst, für die du nichts kannst. Nach einiger Zeit bin ich etwas abgehärtet und spiele nurnoch Champions mit welchen du carryn kannst. In Ranked rege ich mich allerdings auch jetzt noch auf, wenn meine Botlane 0/11 steht. Aber was soll man machen... Mein Tip ist alle bis auf Pings zu muten, oder falls man garnicht klar kommt, sollte man vielleicht doch überlegen das Game zu wechseln. Mir selbst macht LOL auch fast nurnoch in 5er oder 4er Partys mit Freunden Spaß, da du dich meist auf sie verlassen kannst.

LG Loki

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich spiele selber lol kenne das mit Niederlagen nicht so da ich fast immer mit meinen Freunden spiele und wir als Team gut sind aber wenn du fast nur Niederlagen hast liegt es vllt.nicht nur an den mates sondern auch ein bisschen an dir (nicht böse gemeint).Und an deiner Stelle würde ich weiterspielen weil du mit jeder Runde besser wirst und dann maybe auch carrien kannst und du kannst es auch mal mit pres versuchen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin nicht gut das gebe ich selber zu xD aber ich hatte mir trz alle dem nh Pause von dem game nehmen müssen

0

Niederlagen gehören dazu, such dir Mates die nicht zwanghaft die scheiße aus die raus carrien, aber eher welche mit denen du wachsen kannst. Wenn ich permanent verkacke, suche ich mir nen premate und hoffe auch auf Tipps.

Das Spiel ist nicht gut.

Woher ich das weiß:Hobby – Dokumentationen und Artikel.

Was möchtest Du wissen?